Anastacia – Glatt gelogen

Montag, 25.08.2008

Lügen haben lange Beine: Anastacia gesteht, dass sie im September schon 40 wird! Fünf Jahre älter, als sie uns weismachen wollte.


Was für ein Geständnis: "Ich habe lange mein wirkliches Alter geheim gehalten", erzählt Anastacia im Interview mit der britischen Zeitschrift "Fabulous Mag". Erst jetzt - viele Jahre nach ihrem Karrierestart - räumt sie mit der pikanten Lüge auf und verrät: "Ich werde 40!"

Warum die Heimlichtuerei?

2003 bekommt Anastacia gesagt, dass sie an Brustkrebs leidet. In den Medien wird ihr Alter damals mit 31 angegeben, obwohl sie schon 36 ist. Die Diagnose sorgt für einen Aufschrei: Zahllose junge Mädchen melden sich bei Anastacia und erzählen ihr, dass auch sie an Brustkrebs leiden. "Ich fühlte mich als Stimme für diese Sache", sagt die Sängerin - und räumt nicht mit der falschen Behauptung auf.

Jetzt, nach der Enthüllung, bereitet sich Anastacia ganz ohne schlechtes Gewissen auf ihren 40. Geburtstag am 17. September vor - und scheint trotzdem noch mit dem Alter auf Kriegsfuß zu stehen. Vor einigen Monaten hat sich der "I'm Outta Love"-Star nämlich Botox spritzen lassen, um die ersten Fältchen zu glätten. Ein Geschenk, dass sie sich selbst zum 40. Geburtstag gemacht hat?

Wir gratulieren trotzdem. Vor allem zu soviel (später) Ehrlichkeit.

Mehr Star-News auf fem:

>> Krise: Angelina schmeißt Brad Pitt raus

>> Sticky & Sweet: Erste Pics von Madonnas Tour

>> Karriereknick: Stars und ihre verpassten Hauptrollen

Weitere Artikel

article
4524
Anastacia
Glatt gelogen
Lügen haben lange Beine: Anastacia gesteht, dass sie im September schon 40 wird! Fünf Jahre älter, als sie uns weismachen wollte.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/anastacia-glatt-gelogen
25.08.2008 12:01
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare