Amy Winehouse – Original und Fälschung

Donnerstag, 24.07.2008

Amy Winehouse gibt es jetzt auch aus Wachs. Papa Mitch schmiedet einen bösen Plan.

"Das ist brillant", sagte Papa Winehouse, als er stolz die Wachsfigur seiner Tochter Amy im Londoner Promikabinett von Madame Tussauds enthüllte. Die ersten Bilder der unechten Amy zeigen, wovon er spricht: Die 24-Jährige trägt nicht nur das exakt gleiche hautenge gelbe Kleidchen von der Verleihung der Brit Awards, sondern ist auch haargenau geschminkt wie die Skandalsängerin.

Amys Vater Mitch ist nicht nur begeistet, sondern schmiedet bereits einen fiesen Plan: "Wir werden diese unechten Amy mit nach Hause nehmen und die echte hier lassen. Diese hier macht wenigstens, was man ihr sagt und bewegt sich nicht."

Klicken Sie sich in unserer Gallery durch Original und Fälschung! 

Mehr Stars auf fem.com:

>> Natalie Portman goes Bollywood

>> Will Smith ist der King of Kohle

>> Penelope Cruz hat ein eigenes Monster

Weitere Artikel

article
3691
Amy Winehouse
Original und Fälschung
Amy Winehouse gibt es jetzt auch aus Wachs. Papa Mitch schmiedet einen bösen Plan.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/amy-winehouse-original-und-faelschung
24.07.2008 09:34
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare