Alex Rodriguez: Frauenmagnet – Date der Woche

Donnerstag, 15.04.2010

Wir verstehen nicht, was alle an Alex Rodriguez finden. Weil er nach Madonna und Kate Hudson jetzt auch Cameron Diaz küsst, ist er trotzdem unser Date der Woche.

Ist es die Macht? Das Geld? Seine prominenten Ex-Dates? Bei Alex Rodriguez (34), dem gerade wohl angesagtesten Hollywood-Date, gehen uns langsam die Ideen aus. Wir verstehen einfach nicht, was Superfrauen wie Madonna und Kate Hudson an diesem Mann finden. Weil uns heute die News erreicht, dass "A-Rod" auch Cameron Diaz geknackt hat, machen wir ihn dennoch wohl oder übel zu unserem Date der Woche.

Alex Rodriguez küsst Cameron

Cameron traf den Baseball-Star der New York Yankees zum ersten Mal auf der "Creative Artists Agency Super Bowl"-Party im Februar, seitdem sollen sie eine "Low-Key-Romanze" haben, berichtet die Zeitschrift "Life & Style". Beide seien nicht an einer festen Beziehung interessiert, weshalb sie mit ihrer Liebelei auch nicht an die Öffentlichkeit gehen wollen. Fakt ist aber: Cameron soll Alex auf jener Party angetanzt und dann ihr gesamtes "Flirt-Potential" aktiviert haben, um ihn um den Finger zu wickeln.

Im Bett mit Madonna

Damit reiht sich die Hollywood-Blondine in die Liste von Alex schönen Ex-Dates ein: Den Anfang hatte Madonna gemacht, als sie im Sommer 2008 eine Affäre mit dem Sportler begann. Kennen gelernt hatten sich die beiden im Fitness-Studio, damals war A-Rod noch mit Cynthia Scurtis verheiratet. Trotz Madonnas Scheidung wurde Alex nicht zum Nachfolger von Guy Ritchie, schon Ende 2008 angelte sich die "Queen of Pop" Toyboy Jesus Luz.

Kate Hudson tröstet

RTEmagicC_alex-rodriguez-kate-hudson-kiss-TM.jpg.jpg

Kate Hudson schlüpfte gerne in die Rolle der Trösterin: Die Schauspielerin bandelte mit A-Rod direkt nach der Trennung von Madonna an - und zeigte ihre neue Liebe stolz. Bei einem Picknick der New York Yankees küsste sie Alex vor allen auf den Mund, im Magazin "Harper's Bazaar" schwärmte sie später in höchsten Tönen von dem Mann, den sie bereits Mama Goldie vorgestellt hatte. Voreilig, wie sich herausstellen sollte. Die Beziehung hielt nicht lange, Cameron Diaz ist nun offenbar Kates Nachfolgerin.

Harte Schale, weicher Kern

A-Rods mysteriöses Sex-Appeal bleibt Ihnen trotz seiner Promi-Anhängerinnen ein Rätsel? Uns auch. Der Baseballer, der übrigens Vater zweier Töchter ist, muss über Qualitäten verfügen, die wir hinter seinen bulligen 1.90-Meter-Fassade nicht entdecken können. Vielleicht hat er bei Hollywoods A-List auch nur den Spieltrieb geweckt. Deswegen machen wir Ihnen nur widerwillig zum Date der Woche. Bedanken Sie sich bei Cameron Diaz.

Zu wem Cameron viel besser passen würde: unsere Promi-Traumpaare.

Gallery: Traumpaare – Möchtegern-Paare

Date der Woche: Alex Rodriguez

Mit Cynthia Scurtis war Alex verheiratet, mit Madonna und Kate Hudson hatte er eine Affäre - und jetzt bändelt der Baseballer mit Cameron Diaz an.

 

Weitere Artikel

article
12889
Alex Rodriguez: Frauenmagnet
Date der Woche
Wir verstehen nicht, was alle an Alex Rodriguez finden. Weil er nach Madonna und Kate Hudson jetzt auch Cameron Diaz küsst, ist er trotzdem unser Dat...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/alex-rodriguez-frauenmagnet
15.04.2010 11:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/alex-rodriguez-frauenmagnet/197919-1-ger-DE/alex-rodriguez-frauenmagnet_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare