AirBaltic: Sitznachbar nach Maß – Fly with Me

Sonntag, 10.06.2012

Die lettische Fluglinie AirBaltic bietet bald einen Service, der Sitznachbarn nach Interessen platziert - Flugzeug-Flirt nicht ausgeschlossen..

Kaum etwas lässt Flugzeit schneller verstreichen, als eine spannende Unterhaltung mit einem Sitznachbarn mit dem man sich auf Anhieb versteht. Doch leider ist ein perfekt passender Sitznachbar eher die Ausnahme. Deutlich höher ist die Wahrscheinlichkeit, an jemanden zu geraten, der, nun ja - entweder den Mund nicht aufkriegt, oder ihn gar nicht mehr zubekommt und dabei so viel Uninteressantes von sich gibt, dass man sich wünscht, der Flug möge doch bittebitte ganz schnell vorbei sein.

Nie mehr Armlehnen-Wrestling

Von Menschen, die einen zu Armlehnen-Wrestling herausfordern, oder ihre Flugangst mit erhöhtem Alkoholkonsum beizukommen versuchen, ganz zu schweigen. Doch die Rettung derart unerfreulicher Sitzkonstellationen naht. Zumindest, auf Flügen mit AirBaltic. Die lettische Fluggesellschaft plant die Einführung des Gratis-Matching-Systems SeatBuddy, das Fluggäste nach Interessen und Kommunikationsbereitschaft platziert.

RTEmagicC_Social-Seating-T-Seat-Buddy.jpg.jpg

Anonymes Matching

Online kann der Fluggast im Vorfeld seine Flugstimmung angeben: Zur Auswahl stehen "Arbeit", "Business-Talk", "Easy Chat" und "Relax". Je nachdem, ob man ungestört arbeiten, plaudern, seine Ruhe haben oder Geschäftskontakte knüpfen möchte. Für eine Steigerung der Chancen auf den perfekten Sitznachbarn können außerdem noch Angaben zu Ausbildung, Hobbys, Beruf und Sprachkenntnissen gemacht werden. Alle Daten werden anonym in einer Datenbank gespeichert, das Matching der Fluggäste erfolgt automatisiert. Erste Testflüge mit dem innovativen Service sind für Ende Juni 2012 geplant.
Weitere Infos: www.airbaltic.com

Fotocredit: ddp images; Filmfoto aus "The Kid"

Sitznachbar nach Wunsch: Die lettische Fluggesellschaft AirBaltic ermöglicht bald die Auswahl der Sitznachbarn per Matchingsystem.

Sitznachbar nach Wunsch: Die lettische Fluggesellschaft AirBaltic ermöglicht bald die Auswahl der Sitznachbarn per Matchingsystem. Ob dabei auch Wünsche wie "Bruce Willis, bitte" berücksichtigt werden, ist unwahrscheinlich.

 

Weitere Artikel

article
18286
AirBaltic: Sitznachbar nach Maß
Fly with Me
Die lettische Fluglinie AirBaltic bietet bald einen Service, der Sitznachbarn nach Interessen platziert - Flugzeug-Flirt nicht ausgeschlossen..
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/airbaltic-sitznachbar-nach-mass-fly-with-me
10.06.2012 07:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle-old/airbaltic-sitznachbar-nach-mass-fly-with-me/342357-1-ger-DE/airbaltic-sitznachbar-nach-mass-fly-with-me_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare