Ärger: 7 Augenblicke – Jetzt schlägt's aber 13!

Dienstag, 03.05.2011

Laute Nachbarn, aggressive Lehrer, unverschämte Mütter - manche Menschen bringen uns nervlich an den Rand des Zumutbaren. Sieben Leserinnen erzählen uns davon.

Wann dachten Sie: "Jetzt schlägt's aber 13!"

"Als meine sowieso schon extrem lauten Nachbarn sich einen ständig kläffenden Hund zulegten. Ich mag ja Hunde, aber zuviel ist zuviel ..." (Rabea, 32)

RTEmagicC_Jetzt-schlaegt-es-13_TS.jpg.jpg

"Als meine Mutter mir nicht mehr nur Diätrezepte per Post zuschickte, sondern der Mutter einer guten Freundin von mir erzählte, ich hätte ja leider mindestens zehn Kilo zuviel auf den Rippen." (Hannah, 24)

"Als mein Englischlehrer einen nassen Schwamm nach mir warf, weil ich meine Hausaufgaben nicht gemacht hatte ..." (Kristin, 17)

"Als mein Bruder behauptete, er hätte ein echtes Psychoproblem, weil ich so eine dominante große Schwester gewesen sei." (Taja, 30)


"Als mein Sohn bei einem Kindergartenfreund zum Geburtstag eingeladen gewesen war und mit einer gescheiten Lebensmittelvergiftung nach Hause kam." (Pamela, 40)

"Als eine Freundin von mir zum dritten Mal in Folge die Verabredung mit mir 'vergaß'." (Janine, 23)

"Als mein Ex-Freund mir weismachen wollte, dass er nur mit seiner Kollegin gevögelt hatte, weil ich im Bett so wenig experimentierfreudig sei." (Monica, 27)

Haben Sie so einen "Jetzt schlägt's aber 13"- Augenblick auch schon einmal erlebt? Nutzen Sie die Kommentarfunktion unten, um unsere Liste zu ergänzen!

SCHREIBEN SIE UNS!
Nächstes Mal: Der Augenblick, in dem ich dachte: "Wirklich erstaunlich!" Schreiben Sie uns! Die schönsten Sätze werden am Donnerstag, 5. Mai 2011, auf fem.com veröffentlicht. E-Mail an annika(at)fem.com, Betreff: "7 Augenblicke", Vorname und Alter nicht vergessen!

Foto: vandalay / photocase.com

>> Die aktuellsten "7 Augenblicke" in der Übersicht

"Das Fremdschäm-Buch": Kostprobe – Einmal fremdschämen, bitte!



Sie sind bei Facebook? Werden Sie Fan von fem.com!

Jetzt schlägt's 13!

Jetzt schlägt's aber wirklich 13! Manchmal nerven uns unsere Mitmenschen fast zu Tode ...

 

Weitere Artikel

article
17108
Ärger: 7 Augenblicke
Jetzt schlägt's aber 13!
Laute Nachbarn, aggressive Lehrer, unverschämte Mütter - manche Menschen bringen uns nervlich an den Rand des Zumutbaren. Sieben Leserinnen erzählen...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/aerger-7-augenblicke-jetzt-schlaegt-s-aber-13
03.05.2011 09:41
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/aerger-7-augenblicke-jetzt-schlaegt-s-aber-13/310866-1-ger-DE/aerger-7-augenblicke-jetzt-schlaegt-s-aber-13_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare