Advertorial: Kein Herbst ohne Leder – Zeitlos cool!

Montag, 22.08.2011

Bald kündigt sich der Herbst an - höchste Zeit, sich nach einer Übergangsjacke umzusehen. An Lederjacken in bunten Farben werden Sie in dieser Saison nicht vorbeikommen!
Die schwarze Lederjacke ist heute mehr als eine coole Rocker-Kluft. Sie ist robust, sexy und vor allem vielseitig kombinierbar. Auf Dauer kann das ewige Schwarz jedoch etwas langweilig werden. Knallige Farben und bunte Akzente sind angesagter denn je - ein Trend, der nun auch Leder erreicht.
Ob Lederjacken im Biker-Style, in Longform oder der sportlichen Variante, Leder strahlt jetzt in warmem Rot oder Violett. Auch braune und graue Töne werden gerne angeschlagen, denn an Schwarz haben wir uns - wie gesagt - vorerst satt gesehen! Natürlich dürfen sich auch Frauen mit weiblichen Rundungen auf diesen farbenfrohen Trend freuen, denn der Plussize-Anbieter EMILIA LAY hat eine bezaubernde Kollektion bis Größe 54. Wir haben einige tolle Exemplare herausgepickt:
Ein Biker steckt in jedem
Alle, die es sportlich mögen, sollten sich eine Lederjacke im Biker-Style nicht entgehen lassen. Die Motorradjacke aus dem Vorjahr kann jedoch getrost im Schrank hängen bleiben, denn das gute Stück aus Lammnappa gibt es jetzt auch in der Trendfarbe Rot (330 Euro, gesehen bei www.emilialay.de) oder aber Violett (330 Euro, gesehen bei www.emilialay.de). Schöne Details, dekorativer Zierstepp und asymmetrische Zipper machen den Look perfekt. Der taillierte Schnitt zaubert eine schöne Linie.
Nicht weniger figurschmeichelnd zeigt sich die sportive Lederjacke in grau. Stehkragen, geschlitzte Ärmelabschlüsse, sowie Druckknöpfe und Zipper machen die supersofte Jacke zu einem edlen Begleiter (300 Euro, gesehen bei www.emilialay.de).
Schmeichelnd umspielt
Es müssen jedoch nicht immer die klassischen Schnitte sein. Zum absoluten Wohlfühlen lädt dieses rote Leder-Chasuble ein. Seine großzügige Weite und Longform umspielen üppigere Kurven gekonnt. Dieser Effekt wird noch dazu durch vorteilhafte Teilungsnähte, Schulterpolster und einen dekorativer Schalkragen verstärkt. Auf Knöpfe oder einen Reißverschluss wird gänzlich verzichtet (200 Euro, gesehen bei www.emilialay.de).

Der Winter kann kommen!


Eine Lederjacke, die im Spätherbst auch größerer Kälte trotzt, ist dieses dunkelbraune Exemplar mit kuschelweichem Fellbesetz an Kragen, Revers und Ärmelabschlüssen. Auch sie betont an den richtigen Stellen die Figur und glänzt mit fein ausgearbeiteten Details (500 Euro, gesehen bei www.emilialay.de).

Selbst wenn der Sommer kein richtiger war, mit diesen Lederjacken kann man sich schon mal auf den Herbst freuen!


Bald kündigt sich der Herbst an. Also höchste Zeit, sich nach einer tollen Übergangsjacke umzusehen. An Lederjacken in bunten Farben werden Sie in dieser Saison nicht vorbeikommen!

Leder meets Trendfarben: Die klassische schwarze Lederjacke bekommt bunte Konkurrenz.

 

Weitere Artikel

article
17591
Advertorial: Kein Herbst ohne Leder
Zeitlos cool!
Bald kündigt sich der Herbst an - höchste Zeit, sich nach einer Übergangsjacke umzusehen. An Lederjacken in bunten Farben werden Sie in dieser Saison...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/advertorial-kein-herbst-ohne-leder-zeitlos-cool
22.08.2011 16:20
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/advertorial-kein-herbst-ohne-leder-zeitlos-cool/323592-1-ger-DE/advertorial-kein-herbst-ohne-leder-zeitlos-cool_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare