Advertorial Fescher Wiesn-Look – Endlich wieder Dirndl-Time!

Donnerstag, 21.07.2011

Das Münchner Oktoberfest ruft und alle sind schon in den Startlöchern. Wer noch Inspiration für eine schöne Dirndl-Kombi sucht, wird bei Madeleine bestimmt fündig.

Sobald in München die Wiesn beginnt und auch andernorts die Zeit der großen Volksfeste gekommen ist, heißt es für viele wieder: auffallen um jeden Preis. Wie wäre es denn zur Abwechslung mal mit einem Dirndl, das nicht zu kurz ausfällt und ganz traditionell bis übers Knie reicht? Madeleine bietet eine Wiesntracht im Couture-Stil, die den Bogen zwischen Tradition und Trend auf tolle Weise hinbekommt.

Die Samtcorsage mit Zierschnürung und der ausgestellte Taftrock des Dirndls sind in schlichtem Schwarz gehalten. An der knallpinken Schürze mit schwarzer Fellborte bleibt jeder Blick hängen. Die weiße Bluse hat einen Gummizug unterhalb des Busens und umrahmt das Dekolleté mit feinen Rüschen. Einen kurzen, tiefen Einblick sollte man(n) da schon riskieren (ab 200 Euro, gesehen bei www.madeleine.de)!

Kleiner Trick mit großer Wirkung

Aus einem Dirndl lassen sich allerdings auch ganz schnell zwei machen: Einfach die pinke Schürze gegen eine Blaue austauschen und schon bekommt das Dirndl eine völlig neue Note. Details wie die schwarze Spitze oder die Samtborte oberhalb des Saums machen diese Schürze zu etwas Besonderem (80 Euro, gesehen bei www.madeleine.de).

Allrounder über die Wiesn hinaus

Mit dem Herbst kehren auch die kühlen Abende zurück. Mit einem Tweed-Blazer im Military-Style ist man nicht nur bestens gegen frische Temperaturen gewappnet, sondern auch im Trend der neuen Saison angekommen. Der taillierte Schnitt macht eine schlanke Linie und wird durch jede Menge dekorativer Attribute ergänzt: Schulterriegel, Pattentaschen, Metallkugelknöpfe und geknöpfte Ärmelschlitze runden den edlen Look ab. Das Beste bleibt jedoch, dass der Blazer keineswegs an eine Tracht gebunden ist: Abseits des wilden Treibens lässt er sich genauso gut mit Jeanshosen oder Röcken kombinieren (ab 190 Euro, gesehen bei www.madeleine.de). 

Wirklich glückselig ist jede Frau jedoch nur, wenn sie ein neues Paar Schuhe ausführen darf. Braune Stiefeletten aus Veloursleder mit Wanderschuh-Schnürung und Neun-Zentimeter-Absatz kommen da gerade recht. Ebenso wie der Blazer beschränken sie sich jedoch nicht nur aufs Wiesn-Outfit (180 Euro, gesehen bei www.madeleine.de).

Lust aufs Oktoberfest bekommen? Dann lassen Sie sich auf madeleine.de zu neuen Wiesn-Looks inspirieren!

Mehr Tipps, Informationen und Styling-Ideen zum Oktoberfest gibt es hier












Das Münchner Oktoberfest ruft und alle sind schon in den Startlöchern. Auf diejenigen, die noch auf der Jagd nach einer besonders schönen Dirndl-Kombi sind, wartet hier Inspiration.

Mit dieser vielseitigen Dirndl-Kombi von Madeleine macht es doppelt so viel Spaß, auf den Tischen zu tanzen.

 

Weitere Artikel

article
17557
Advertorial Fescher Wiesn-Look
Endlich wieder Dirndl-Time!
Das Münchner Oktoberfest ruft: Wer noch Dirndl-Inspiration sucht, wird bei Madeleine bestimmt fündig.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/advertorial-fescher-wiesn-look-endlich-wieder-dirndl-time
21.07.2011 17:12
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/advertorial-fescher-wiesn-look-endlich-wieder-dirndl-time/322674-1-ger-DE/advertorial-fescher-wiesn-look-endlich-wieder-dirndl-time_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare