Adventskalender basteln: Für jeden das Richtige

Donnerstag, 13.11.2014 Felicia Huber

Der altbackene Schokokalender ist out! Absolut in hingegen sind Adventskalender mit einer persönlichen Note, am besten selbst gebastelt. fem.com hat für Sie die besten Tipps zum Adventskalender Basteln.

Die Adventszeit steht vor der Tür und Sie wollen Ihren Lieben eine Freude machen, indem Sie ihnen einen Adventskalender basteln? Wir haben für Sie die schönsten Ideen für einen kreativen Adventskalender zusammengetragen.

Der Look des Adventskalenders

Los geht’s mit der Verpackung der 24 Überraschungen: Wer es klassisch mag, kann die verschiedenen Geschenke einfach mit buntem Geschenkpapier einpacken und auf jedes die dafür vorgesehene Zahl schreiben. An einer langen Schnur können die Päckchen dann befestigt und anschließend an die Wand gehängt werden.

Etwas ausgefallener und derzeit besonders beliebt sind Brotzeittüten, die für einen Adventskalender zweckentfremdet werden können. Auf den Papiertüten haben Sie viel Spielraum für kreative Zeichnungen und natürlich die Zahlen. Stecken Sie dann das Geschenk einfach in eine der Tüten und verschließen sie mit dem Tacker oder hübschen Aufklebern. Drapieren Sie die Tüten nun auf Tannenzweigen, die mit zum Beispiel mit Nüssen und Mandarinen verziert sind.

Eine weitere Idee zum Adventskalender Basteln ist, aus Holz einen kleinen Tannenbaum zu bauen. Die entsprechende Anleitung finden Sie hier. Die Geschenke können dann ganz einfach an die Äste des Baumes gebunden werden. Je nachdem wie groß Ihre Geschenke sind, kann natürlich auch die Größe Ihres Baumes variieren.

Adventskalender basteln für einen Weihnachtsmuffel

Jetzt geht’s an die Inhalte! Sie lieben die Vorweihnachtszeit, aber ihr Partner ist ein echter Weihnachtsmuffel? Sie könnten ihm einen Adventskalender basteln, der ihn ganz sanft an die stille Zeit heranführt. Hier empfehlen sich kleine Geschenke, die einen garantiert in Weihnachtsstimmung versetzen. Schenken Sie zum Beispiel jeden Sonntag eine von Ihnen selbst gestaltete Kerze, sodass an jedem Advent ein Lichtlein brennen kann. Zum Gestalten der Kerzen bieten sich dünne Wachsplatten an, die im Bastelgeschäft erhältlich sind. Auch weihnachtliche Gerüche können helfen, in die richtige Stimmung zu kommen. Schenken Sie vielleicht ein Duftöl mit Tannennadel- oder Orangengeruch. Auch perfekt für einen Weihnachtsmuffel: Eine DVD des Films „Der Weihnachtsmuffel“.

Adventskalender basteln für Sparfüchse

Wer seine Liebsten mit einem selbst gebastelten Adventskalender beglücken möchte, aber nicht allzu viel Geld zur Verfügung hat, kann auf eine günstige und sehr kreative Variante des Adventskalenders zurückgreifen. In diesen Kalender kommen vor allem nette Botschaften, schöne Sprüche und Gutscheine. In kleinen Briefchen können sie dem oder der Beschenkten mitteilen, was Sie besonders an ihm oder ihr mögen oder an ein besonders schönes gemeinsames Erlebnis erinnern. Auch Fotos lassen sich heutzutage für wenig Geld entwickeln und haben eine sehr persönliche Note. Gutscheine könnten zum Beispiel eine Massage beinhalten oder eine Woche Abspülen. Sie selber kennen die Vorlieben des Beschenkten am besten, seien Sie kreativ. Ein schönes Geschenk kann auch eine selbst zusammengestellte CD mit den schönsten Weihnachtsliedern sein.

Einen Last-Minute-Adventskalender basteln

Adventskalender basteln

Der November neigt sich dem Ende zu und Sie haben noch keinen Adventskalender gebastelt? Hier ein paar Last-Minute-Ideen für einen trotzdem gelungenen Adventskalender. Sollte ihr Adventskalender-Kandidat Bier mögen, können Sie sich das zu Nutzen machen. Gehen Sie in einen Supermarkt und kaufen 24 verschiedene Biersorten. Schnappen Sie sich einen Bierkasten mit 24 Flaschen-Plätzen und befüllen Sie ihn nach Belieben. Damit man nicht sofort sieht, hinter welcher Zahl sich welches Bier verbirgt, kann aus Pappe zusätzlich ein Deckel gebastelt werden in den mit einem Teppichmesser kleine Türchen geritzt werden. Wenn Sie noch etwas Zeit und Muße haben, können Sie den Bierkasten noch weihnachtlich schmücken.

Das Ganze funktioniert natürlich auch mit anderen Getränken, Lebensmitteln oder Kosmetikartikeln. In einen Kosmetik-Kalender können Sie zum Beispiel Masken, Nagellack, Creme-Pröbchen oder auch Lip-Gloss packen. Am besten gehen Sie in einen Drogeriemarkt, denn dort wird es alles geben, was sie brauchen, so bleibt Ihnen das von Geschäft zu Geschäft Laufen erspart.

Adventskalender Basteln leicht gemacht. Mit diesen Ideen liegen Sie bestimmt nciht daneben.

Sie können Ihren Lieben eine große Freude machen, wenn Sie einen Adventskalender selber basteln. Hier finden Sie die schönsten Ideen.

Weitere Artikel

article
39834
Adventskalender basteln: Für jeden das Richtige
Adventskalender basteln: Für jeden das Richtige
Der altbackene Schokokalender ist out! Absolut in hingegen sind Adventskalender mit einer persönlichen Note, am besten selbst gebastelt. fem.com hat...
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/adventskalender-basteln-fuer-jeden-das-richtige
13.11.2014 16:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/artikel/adventskalender-basteln-fuer-jeden-das-richtige/628407-5-ger-DE/adventskalender-basteln-fuer-jeden-das-richtige_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare