7 Augenblicke, in denen ich dachte: – Nie wieder Weihnachten!

Donnerstag, 10.12.2009

Streits, brennende Tannenzweige, misslungene Weihnachtsmenüs: Es gibt viele Gründe, das Fest der Feste nicht zu lieben. Sieben fem.com-Leserinnen haben ausgepackt.

In welcher Situation dachten Sie: "Nie wieder Weihnachten!"?


"Als ich voller Vorfreude das Weihnachtsgeschenk meines Mannes entgegennahm - und eine Auflaufform auswickelte. Sein Kommentar dazu: 'Damit du mir immer meine Lieblingslasagne machen kannst'..." (Meike, 34)

"Als der Heilige Abend in einem handfesten Familienstreit endete, bei dem meine jüngere Schwester schrie, sie werde nie wieder das Haus meiner Eltern betreten, und dann die Haustür hinter sich zuknallte. Am zweiten Weihnachtsfeiertag gab es dann glücklicherweise die große Versöhnung." (Sabine, 29)

"Als ich am ersten Weihnachtsfeiertag mit einem fiesen Kater im Bett lag. Nie wieder Weihnachten - und wenn doch, dann garantiert ohne diese teuflische Feuerzangenbowle!" (Susanne, 32)

"Im letzten Jahr hat mein zweijähriger Sohn den Tannenbaum umgeschmissen. Der Baum fiel in eine brennende Kerze und fing Feuer. Zum Glück konnten wir den Brand mit einer Decke ersticken - es ist niemandem etwas passiert. Aber der Schreck saß tief." (Katta, 28)

"Als ich am Morgen nach der letzten Betriebs-Weihnachtsfeier neben meinem (verheirateten) Kollegen aufwachte." (Manuela, 25)

"Als meine Schwester ein ungenießbares Festtagsmenü kochte - und den ganzen Abend kein Wort mehr sprach, weil sie beleidigt war, dass keiner seinen Teller leer gegessen hatte." (Olivia, 30)

"Als ich mich vier Tage vor Weihnachten im Schneckentempo durch die rappelvolle Fußgängerzone quälte und noch acht Geschenke brauchte." (Theresa, 23)

Haben Sie so einen "Nie-wieder-Weihnachten-Augenblick" auch schon einmal erlebt? Nutzen Sie die Kommentarfunktion unten, um unsere Liste zu ergänzen!


SCHREIBEN SIE UNS!
Nächstes Mal: Der Augenblick, in dem ich dachte: "Ich werd' Vegetarierin!" Schreiben Sie uns! Die schönsten Sätze werden am Donnerstag, 17. Dezember 2009, auf fem.com veröffentlicht. E-Mail an annika(at)fem.com, Betreff: "7 Augenblicke", Vorname und Alter nicht vergessen!

Weihnachten verläuft selten perfekt. Sieben Leserinnen haben fem.com verraten, in welchem Augenblick sie sich danach sehnten, Weihnachten ab sofort einfach ausfallen zu lassen.

Weihnachten verläuft selten perfekt. Sieben Leserinnen haben fem.com verraten, wann sie auf die Idee kamen, Weihnachten im nächsten Jahr einfach ausfallen zu lassen.

 

Weitere Artikel

article
12082
7 Augenblicke, in denen ich dachte:
Nie wieder Weihnachten!
Streits, brennende Tannenzweige, misslungene Weihnachtsmenüs: Es gibt viele Gründe, das Fest der Feste nicht zu lieben.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/7-augenblicke-in-denen-ich-dachte-nie-wieder-weihnachten
10.12.2009 11:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/private/7-augenblicke-in-denen-ich-dachte-nie-wieder-weihnachten/177033-1-ger-DE/7-augenblicke-in-denen-ich-dachte-nie-wieder-weihnachten_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare