66. Golden Globe-Verleihung – Kate Winslet räumt ab

Montag, 12.01.2009

Eine Britin holt Doppelgold, ein Wrestler kehrt zurück und ein indischer Film heimst die meisten Preise ein: die Golden Globe-Verleihung in Hollywood.
Das war der Abend der Kate Winslet: Gleich zweimal wurde sie mit der begehrten Trophäe ausgezeichnet. Als beste Hauptdarstellerin in "Revolutionary Road", in der ihr Ehemann Sam Mendes Regie führte, und für ihre Nebenrolle in der Literaturverfilmung "Der Vorleser". Zu Tränen gerührt nahm sie die Auszeichnungen entgegen und entschuldigte sich bei Angelina Jolie und Meryl Streep, die leer ausgingen.
Mickey is back!
Mickey Rourke gewann nach jahrelanger Leinwandabstinenz den Golden Globe als bester Darsteller in dem Film "The Wrestler". Als bester männlicher Nebendarsteller wurde posthum Heath Ledger für seine Rolle in "The Dark Knight" geehrt.
Als großer Gewinner des Abends gilt der in Indien gedrehte Film "Slumdog Millionaire" mit zahlreichen unbekannten Schauspielern. Das Werk des britischen Regisseurs Danny Boyle ("Trainspotting") gewann in den Kategorien "Bester Film", "Bester Regisseur", "Bestes Drehbuch" und "Beste Filmmusik".
Stars und Sternchen bei den Golden Globes in Hollywood: Bilder gibt es in unserer Gallery!

Linktipp: klatsch-tratsch.de
Die komplette Liste der Preisträger gibt es bei der fem-Partnerwebseite klatsch-tratsch.de
Mehr Star-News bei fem.com:
>> Wer braucht Brad? People's Choice Awards
>> Drei Trennungen: Diese Paare feiern ihr Aus
>> Anistons Must Haves mit einem Klick
>> Zwei Groupies: Paparazzi-Pics der Woche
>> Gift für die Hüfte: Diätkiller der Stars

Weitere Artikel

article
8636
66. Golden Globe-Verleihung
Kate Winslet räumt ab
Eine Britin holt Doppelgold, ein Wrestler kehrt zurück und ein indischer Film heimst die meisten Preise ein: die Golden Globe-Verleihung in Hollywood.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/66.-golden-globe-verleihung-kate-winslet-raeumt-ab
12.01.2009 09:58
http://www.fem.com
Lifestyle

Kommentare