25hours Hotel HafenCity – Ab in die Koje!

Mittwoch, 20.07.2011

Im neuen 25hours Hotel HafenCity heißen die Zimmer Kojen - und auch sonst ist das Seefahrer- und Hafenthema hier allgegenwärtig.

"Tief verbunden mit der Seefahrt, eine gute Seele, aber auch raubeinig und ein bisschen schlüpfrig" sollte es werden, das 25hours Hotel HafenCity. Und dabei auch noch gemütlich. Um diese Vision zu realisieren, ließ sich der für die Konzeption zuständige Kreativdirektor Markus Stoll sechs Wochen lang von echten Seemännern kernige Geschichten aus deren bewegtem Leben erzählen. Diese fesselnden Berichte verarbeitete er in 25 halb-fiktionale Geschichten, die die Grundlage des Hotelkonzepts bildeten. In jeder Koje, wie hier konsequenter Weise die Zimmer genannt werden, liegt ein Logbuch mit eben diesen Geschichten aus.

Stapel aus Orientteppichen statt Sofas

RTEmagicC_25hours-T-Hamburg.jpg.jpg

Schon im sechs Meter hohen Eingangsbereich präsentiert sich das Seefahrtsthema unübersehbar: Ein originalgetreuer Überseecontainer zieht sofort die Blicke auf sich, im Inneren befindet sich ein kleiner Meetingraum. Stapel aus Orientteppichen ersetzen Sofas, dazu gesellen sich in den Kojen Details wie Strickleitern und Globen, Spiegel im Schiffslukenformat und hier und da auch Stockbetten.

"Vinyl Room" inklusive Plattensammlung

Wem der Sinn statt Rückzug in die Koje nach Gesellschaft steht, kann sie im 25hours Hafen City im hauseigenen Restaurant Heimat finden, oder aber in den diversen Wohnzimmern im ersten Stock. Dort befindet sich der loungeartige "Club Room", der "Radio Room" samt iMacs, Druckern und zwei Skype-Kabinen. Übertrumpft wird dies allerdings noch vom "Vinyl Room" mit hochkarätiger Plattensammlung und Plattenspielern.

Bier, Leihräder und MINIs gratis

Ebenfalls einen Besuch wert: Die finnische Hafensauna in der sechsten Etage: Zum Abkühlen treten die Gäste direkt in den Außenbereich mit Hafenpanorama. Saunazubehör kann - in ein hübsches Seesäckchen verpackt - für zehn Euro erstanden werden. Wasser, Obst und sogar Bier gibt es kostenlos dazu.

Ein Platz "an Bord" ist bis Anfang August noch zur Eröffnungsrate ab 99 Euro erhältlich. Danach variieren die Preise zwischen 105 und 230 Euro. Darin inbegriffen: die kostenlose Nutzung von Leihrädern und drei MINIs. Ein Fischkutter wäre irgendwie konsequenter gewesen.

Weitere Informationen und Reservierung unter: www.25hours-hotels.com/hafencity/

25hours Hotel HafenCity 25hours Hotel HafenCity.

Geschichten von echten Seemännern dienten als Inspiration für das Interieur des neuen 25hours Hotel HafenCity.

Weitere Artikel

article
17479
25hours Hotel HafenCity
Ab in die Koje!
Im neuen 25hours Hotel HafenCity heißen die Zimmer Kojen - und auch sonst ist das Seefahrer- und Hafenthema hier allgegenwärtig.
http://www.fem.com/lifestyle/artikel/25hours-hotel-hafencity-ab-in-die-koje
20.07.2011 13:06
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/lifestyle/25hours-hotel-hafencity-ab-in-die-koje/320610-1-ger-DE/25hours-hotel-hafencity-ab-in-die-koje_contentgrid.jpg
Lifestyle

Kommentare