Wird "Shades of Grey" zensiert? – Oder kommen zwei Filme?

Mittwoch, 22.01.2014

Die Verfilmung des Buchklassikers "Shades of Grey" wird sicher eine Altersbeschränkung von 18 Jahren haben – oder etwa doch nicht? Angeblich soll der Streifen sogar zensiert werden.

Die Dreharbeiten zu "Shades of Grey" laufen auf Hochtouren. Immer wieder werden die Hauptdarsteller Jamie Dornan und Dakota Johnson bei Außendrehs gesichtet. Doch viel interessanter ist, was hinter den Mauern des Produktionsstudios vor sich geht. Dort wurden angeblich schon einige heiße Sexszenen gedreht. Wahrscheinlich sind das die Szenen, denen Kinogänger am meisten entgegenfiebern – vor allem diejenigen, die das Buch gelesen haben. Doch gerade diese Fans könnten am Ende enttäuscht werden. Denn angeblich sollen entscheidende Szenen der Zensur zum Opfer fallen – und das nur, weil die Produzenten in den USA einer Altersfreigabe ab 18 aus dem Weg gehen wollen.

Video: Dakota Johnson & Jamie Dornan beim Dreh

Kein Sex in "Shades of Grey"?

Was ein Insider im Gespräch mit "Sunday People" durchblicken ließ, dürfte viele "Shades of Grey"-Fans enttäuschen: "Es ist nicht so schlüpfrig wie das Buch." Eine weitere Quelle des Blattes macht allerdings wieder Hoffnung: "Sie haben einen Großteil der Sexszenen bereits abgedreht und dabei ging es richtig zur Sache." Wenn allerdings das Gros der Sexszenen tatsächlich schon zu einem so frühen Zeitpunkt der Produktion im Kasten ist, könnte das auch bedeuten, dass davon nicht allzu viel im Film vorkommt. Schließlich soll "Shades of Grey – Geheimes Verlangen" erst im Februar 2015 in die Kinos kommen.

Eventuell zwei Versionen geplant

Die Spekulationen über eine Zensur der sehnlichst erwarteten Buchverfilmung folgen einer Diskussion über zwei mögliche Versionen von "Shades of Grey". Ins Leben gerufen wurde diese von Produzent Dana Brunetti. In einem Interview mit dem Online-Magazin "Collider" hatte er geäußert, dass er sich durchaus vorstellen könnte, dass es zwei Versionen des Films geben wird: "Das ist nur meine Meinung und das bedeutet nicht, dass es so kommen wird, aber ich fand schon immer, dass es wirklich cool wäre, wenn es eine jugendfreie Version gäbe, die die Begleitung Minderjähriger durch einen Erwachsenen vorsieht und eine komplette Ab-18-Version, die wir ein paar Wochen später veröffentlichen." Wie der Film am Ende wirklich aussehen wird, bleibt leider noch abzuwarten.

Die "Shades of Grey"-Fans warten schon gespannt auf die Verfilmung des schlüpfrigen Bestseller-Romans. Bleibt die Frage: Schaffen es die heißen Sexszenen in die Endfassung des Films?

Wird es eine Zensur der "Shades of Grey"-Verfilmung geben? Das fragen sich viele Fans des erotischen Bestseller-Romans.

Weitere Artikel

article
19624
Wird "Shades of Grey" zensiert?
Oder kommen zwei Filme?
Die Verfilmung des Buchklassikers "Shades of Grey" wird sicher eine Altersbeschränkung von 18 Jahren haben – oder doch nicht? Angeblich soll der Streife...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/wird-shades-of-grey-zensiert-oder-kommen-zwei-filme
22.01.2014 09:19
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/wird-shades-of-grey-zensiert-oder-kommen-zwei-filme/378105-1-ger-DE/wird-shades-of-grey-zensiert-oder-kommen-zwei-filme_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare