Wie riskant ist Pille vergessen?

Dienstag, 01.10.2013

Die Einnahme der Antibabypille kann schnell vergessen werden. Doch wie riskant ist es wirklich, die Pille zu vergessen? Reicht es, eine sie nachzunehmen?

Die Pille ist ein sehr sicheres Verhütungsmittel. Leider kann die Einnahme - gerade in stressigeren Zeiten - schnell vergessen werden. Für Laien ist es oft sehr undurchsichtig, was dann unternommen werden muss. Grundsätzlich ist es wichtig zu wissen, in welchem Abschnitt des Einnahme-Zyklus Sie sich gerade befinden, wenn eine Pille vergessen wurde. Nehmen Sie die vergessene Pille unbedingt nach, sobald Sie bemerken, dass eine Tablette vergessen wurde. So sinkt die Gefahr, dass eine Zwischenblutung auftritt.

Falls in der ersten Einnahmewoche die Pille vergessen wurde, sollten Sie in den nächsten sieben Tagen unbedingt zusätzlich mit einem Kondom verhüten. Nach diesen sieben Tagen wird der volle Empfängnisschutz wieder gewährt. Falls Sie in der ersten Einnahmewoche zusätzlich ungeschützten Geschlechtsverkehr hatten, ist eventuell die Einnahme der Pille danach sinnvoll. Spermien können bis zu fünf Tage in der Gebärmutter überleben, aufgrund der vergessenen Pille kann so ein Eindringen in die Gebärmutter stattgefunden haben.

Pille vergessen: Nicht in Panik verfallen

Falls in der dritten Einnahmewoche die Pille vergessen wurde, besteht das Risiko des Eisprungs in der bald folgenden Pillenpause. Deshalb wird empfohlen, die Pause vorzuziehen oder auch ganz wegzulassen, sodass kein Eisprung stattfinden kann. So müssen Sie nicht zusätzlich verhüten.

Falls Sie die Pause jedoch machen möchten, müssen Sie zu einem Kondom in den nächsten sieben Tagen greifen. Etwas anders gestaltet sich die Sache jedoch, wenn mehrere Pillen im aktuellen Zyklus vergessen wurden. Hier ist die Gefahr einer möglichen Schwangerschaft sehr groß und Sie müssen auf jeden Fall zusätzlich verhüten, beispielsweise mit einem Kondom. Eventuell ist auch die Pille danach notwendig.

Pille vergessen geht in vielen Fällen gut, jedoch sollte die ausgelassene Pille immer sofort nachgenommen werden und eine zusätzliche Verhütung ist immer sinnvoll, falls keine Schwangerschaft gewünscht ist. Konsultieren Sie im Zweifelsfall zusätzlich Ihren Gynäkologen, wenn Sie Ihre Pille vergessen haben und sich nicht sicher sind, wie genau Sie nun vorgehen sollten.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Die Pille einmal vergessen - egal!

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
19185
Wie riskant ist Pille vergessen?
Wie riskant ist Pille vergessen?
Die Einnahme der Antibabypille kann schnell vergessen werden. Doch wie riskant ist es wirklich, die Pille zu vergessen? Reicht es, eine sie nachzuneh...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/wie-riskant-ist-pille-vergessen-was-nun
01.10.2013 14:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/wie-riskant-ist-pille-vergessen-was-nun/366420-1-ger-DE/wie-riskant-ist-pille-vergessen-was-nun_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare