Wege zum Orgasmus: Wie fingerfertig ist er?

Mittwoch, 27.11.2013

Nicht nur der Mann freut sich über einen ordentlichen Handjob, auch die Frau lässt sich gerne mit erotischen Fingerspielen zum Orgasmus bringen. Wie das geht? Wir verraten es.

Zunächst sei vorab gesagt: Den einen richtigen Weg, die Partnerin per Hand zum Orgasmus zu bringen, gibt es nicht. Denn jede Frau bevorzugt andere Fingerfertigkeiten, die sie zum Höhepunkt katapultieren. Dennoch gibt es einige Tipps und Tricks, die Sie in Ihre Experimentierphase einbeziehen können, um den richtigen Weg zu finden, der Ihrer Partnerin am besten gefällt.

Zum Orgasmus durch das richtige Fingerspiel 

Experimentieren – das ist das Stichwort, dem Sie in erster Linie nachgehen sollten. Manche Frauen sind zu schüchtern, um vor ihrem Partner zu masturbieren. Deshalb sollten Sie am besten gemeinsam herausfinden, auf was genau Ihre Partnerin steht. Langsame und sanfte Bewegungen sollten Sie ruckartigen unbedingt vorziehen. Zwischendurch nehmen Sie immer wieder Augenkontakt zu Ihrer Partnerin auf, um zu überprüfen, ob sie Gefallen daran findet oder nicht. 

Arbeiten Sie sich in jedem Fall nicht zu schnell an die Vagina heran. Fangen Sie an, mit Ihren Fingerspitzen die äußeren Schamlippen zu umspielen und gehen sie anschließend zu den inneren Schamlippen über. Ob es ihr gefällt, merken Sie nicht nur an ihrer schnelleren Atmung, sondern auch daran, dass ihre Vagina feucht wird. Das erlaubt es Ihnen, nun auch etwas weiter zu gehen, denn Ihre Partnerin ist von einem Orgasmus nicht mehr weit entfernt. 

Übung macht den Meister

RTEmagicC_Vulva-Duft_TB.jpg.jpg

Dringen Sie nun mit einem Ihrer Finger in sie ein – ob Sie dabei den Zeige- oder Mittelfinger benutzen, ist Ihnen überlassen. Allerdings muss es nicht dabei bleiben. Werden Sie etwas kreativ und spielen Sie mit Ihren Fingern. Krümmen und strecken Sie sie ein wenig und beobachten Sie die Reaktion darauf. Auch Drehbewegungen können Ihre Partnerin beflügeln. Vielleicht bevorzugt Ihre Partnerin auch eine simultane Stimulation von Klitoris und Kitzler? Dafür führen Sie Ihren Mittelfinger in ihre Vagina ein und legen Ihren Handballen auf Ihren Kitzler. Mit leichten Drehbewegungen und langsam ansteigendem Druck können Sie Ihre Liebste bis zum Orgasmus massieren.

Allerdings sollten Sie vorab unbedingt darauf achten, dass Ihre Hände nicht kalt sind, da das absolut abtörnend auf Ihre Partnerin wirkt. Gehen Sie außerdem sicher, dass Ihre Fingernägel geschnitten und Ihre Hände gewaschen sind, um Verletzungen oder eindringende Keime zu vermeiden.

Das Angebot auf dem Erotikmarkt ist vielseitig und anspruchsvoll. Für jeden Geschmack in Sachen Frauenerotik gibt es entsprechendes Zubehör.

Mit vielen verschiedenen Sextoys und anderen Hilfsmitteln wird Sex schnell zu einem ganz neuen Erlebnis.

Weitere Artikel

article
19377
Wege zum Orgasmus: Wie fingerfertig ist er?
Wege zum Orgasmus: Wie fingerfertig ist er?
Nicht nur der Mann freut sich über einen ordentlichen Handjob, auch die Frau lässt sich gerne mit erotischen Fingerspielen zum Orgasmus bringen. Wie...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/wege-zum-orgasmus-wie-fingerfertig-ist-er
27.11.2013 09:43
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/wege-zum-orgasmus-wie-fingerfertig-ist-er/371436-1-ger-DE/wege-zum-orgasmus-wie-fingerfertig-ist-er_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare