Was Sie ihn nach dem Sex nicht fragen sollten

Mittwoch, 08.04.2015

Ob Sie Sex mit einer Affäre oder Ihrem Partner haben: Diese Fragen sind nach dem Geschlechtsverkehr absolute No-Goes!

Sie haben eben mit Ihrem Partner das Intimste geteilt und möchten ihm nun auch an Ihre Gedanken teilhaben lassen. Vorsicht: Schweigen ist manchmal Gold! Versuchen Sie diese Fragen nach dem Geschlechtsakt zu vermeiden, damit Sie Ihrem Sexpartner nicht kränken.

1. "Wo ist die Fernbedienung?"

Sie kuscheln sich mit Ihrem Liebsten in das Bett, um Ihre Lieblingsserie anzusehen. Sie bekommen beide Lust aufeinander und nach dem Sex ist Ihr erster Gedanke: „Habe ich was verpasst?“ Auch wenn Sie nach der Fernbedienung ohne jegliche Hintergedanken fragen, kann das Ihr Partner falsch auffassen. Er wird anzweifeln, ob Sie überhaupt Lust auf Sex hatten und nicht lieber aufmerksam die Fernsehserie verfolgt hätten.

2. "Warum bist du nicht gekommen?"

Mit dieser Frage setzen Sie Ihrem Partner ganz schön unter Druck. Er denkt vielleicht, dass er langweilig auf Sie wirkt, der Sex für Sie unspektakulär war oder sorgt sich sogar über Potenzprobleme. Vielleicht ist er momentan gestresst und kommt deshalb nicht zum Höhepunkt. Versuchen Sie diese Frage nach dem Sex zu unterdrücken und genießen Sie die gemeinsame Zeit mit ihm. Kommt es öfters vor, dass er keinen Orgasmus hat, sollten Sie mit ihm offen darüber reden.

3. "Weißt du, ob ich die Pille genommen habe?"

Falls es sich um eine Affäre handelt ist diese Frage ein absoluter Lustkiller. Die zweite Runde können Sie nun vergessen. Benutzen Sie im Zweifelsfall ein Kondom, damit Sie sich keine Sorgen machen müssen schwanger zu werden. Außerdem ist die Pille danach rezeptfrei in Apotheken erhältlich, um einer Schwangerschaft aus dem Weg zu gehen. Informieren Sie sich in jedem Fall bei Ihrem Frauenarzt.

4. "Wie war es für dich?"

Was soll er dazu nur antworten? Falls er den Sex mit Ihnen wirklich nicht gut fand, werden Sie keine ehrliche Antwort erhalten. Nach einer gewissen Vertrautheit im Bett, wird er es Ihnen womöglich selbst sagen, dass er es mit Ihnen schön findet. Außerdem spüren Sie es an seinem Verhalten, ob er gerne mit Ihnen schläft und brauchen keine wörtliche Bestätigung von ihm.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Stellen Sie diese Fragen auf gar keinen Fall unmittelbar nach dem Sex.

Feingefühl ist nach dem Sex auch bei Männern angesagt! Bestimmte Aussagen sollten Sie nach dem Liebesakt vermeiden.

Weitere Artikel

article
40973
Was Sie ihn nach dem Sex nicht fragen sollten
Was Sie ihn nach dem Sex nicht fragen sollten
Ob Sie Sex mit einer Affäre oder Ihrem Partner haben: Diese Fragen sind nach dem Geschlechtsverkehr absolute No-Goes!
http://www.fem.com/liebe-lust/news/was-sie-ihn-nach-dem-sex-nicht-fragen-sollten
08.04.2015 17:47
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/was-sie-ihn-nach-dem-sex-nicht-fragen-sollten/657390-1-ger-DE/was-sie-ihn-nach-dem-sex-nicht-fragen-sollten_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare