Video: Keira Knightley täuscht berühmtesten Orgasmus vor

Donnerstag, 05.02.2015 Jana Ackermann

Keira Knightley täuschte den wohl berühmtesten Orgasmus der Filmgeschichte vor. Dieses Video zeigt den Moment, wenn Harry Sally trifft.

Für eine Videoclip-Trilogie vom "Vanity Fair"-Magazin hat Schauspielerin Keira Knightley den Orgasmus vorgetäuscht, der in der Liebeskomödie Harry und Sally von 1989 zum wohl berühmtesten Orgasmus der Filmgeschichte wurde.

Keira Knightley beim Orgasmus

Der Starfotograf Jason Bell wolle laut cinemablend.com mit den Clips zeigen, das britische Schauspieler Hollywood beherrschen. Dafür engagierte er die begehrtesten britischen Schauspieler, die das Land derzeit zu bieten habe. Neben Jude Law und Sienna Miller spielen auch Orlando Bloom und Michael Caine in den drei Teilen "Preparing For War", "Coming To America" und "Victory Is Assured" (die Orgasmus-Folge) mit.

Der neue "Vanity Fair"-Hit hat derzeit um die 14.000 Klicks bei Youtube.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Die Szene während Keira Knightley einen Orgasmus vortäuscht.

Keira Knightley stöhnt und täuscht den wohl berühmtesten Orgasmus der Filmindustrie nach. Das Video boomt.

Weitere Artikel

article
40499
Video: Keira Knightley täuscht berühmtesten Orgasmus vor
Video: Keira Knightley täuscht berühmtesten Orgasmus vor
Keira Knightley täuschte den wohl berühmtesten Orgasmus der Filmgeschichte vor. Dieses Video zeigt den Moment, wenn Harry Sally trifft.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/video-keira-knightley-taeuscht-beruehmtesten-orgasmus-vor
05.02.2015 10:36
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/video-keira-knightley-taeuscht-beruehmtesten-orgasmus-vor/647537-1-ger-DE/video-keira-knightley-taeuscht-beruehmtesten-orgasmus-vor_contentgrid.png
Liebe & Lust

Kommentare