Verquere Sexualität? Neue TV-Show „Sex-Box“

Sonntag, 24.08.2014 Jana Ackermann

Der Sexualität sind offenbar keine Grenzen gesetzt -  in Amerikas neu geplanter TV-Show „Sex-Box“ sollen Pärchen live im Studio auf ihre Kosten kommen.

Laut dem Nachrichtenportal Washingtonpost soll die TV-Show „Sex-Box“ ab 2015 im amerikanischen Fernsehen ausgestrahlt werden. In England liefe bereits ein ähnliches Fernsehformat, in dem Menschen miteinander Sex im Studio hätten. Im amerikanischen Pendant mit neun geplanten Episoden solle es um die Sexualität verschiedener Pärchen gehen.

Konzept der „Sex-Box“

Die Teilnehmer der Fernsehshow sollen laut Washingtonpost im Studio in einem tongeschützten Container ohne Beisein einer Kamera Sex haben. Danach sollen sie mit Therapeuten und Sexualexperten vor dem Publikum eine offenherzige Diskussion über den Liebesakt führen. Während das Pärchen noch Geschlechtsverkehr in der Box habe, solle der Entertainment-Faktor für die Zuschauer aber nicht zu kurz kommen. Dafür sorge eine rege Erörterung der Beziehung und Sexualität des Pärchens mit Therapeuten, berichtet die Nachrichtenseite.

Was Sie schon immer über die Sexualität fremder Pärchen wissen wollten

Dann solle der Moment folgen, in dem sich die Sex-Box öffnet: Was ist darin geschehen? Wie war der Sex? Hat das Paar eine zufriedenstellende Sexualität? Werden die beiden noch lange zusammenbleiben? All diese Fragen sollen nach dem Liebesakt ausführlich im Studio diskutiert werden. Wie die Post schreibt, können Wissenschaftler belegen, dass direkte Gespräche nach dem Sex sehr aufschlussreich sind, da sich die Pärchen in einem intimen, vertrauten Modus befinden. Dieser werde vor allem durch den Ausstoß von Oxytocin (auch „Liebeshormon“ genannt) während des Sex verursacht.

Kern der Sendung solle also die Konzentration auf die Sexualität von ihm und ihr sein, zudem sollten eventuelle Probleme im Bett aufgedeckt werden. „Die Show ‚Sex-Box‘ ist eines der einzigartigsten und fesselndsten Formate, die wir bisher gedreht haben“, erzählte WE-tv-Chef Marc Juris der Washingtonpost.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Pärchen haben live im Studio Sex.

In einer "Sex-Box" haben Pärchen Sex, und sprechen im Anschluss an ihr Abenteuer mit Sexualexperten über ihr Erlebnis. Dieses neue TV-Format wird ab 2015 in Amerika ausgestrahlt.

Weitere Artikel

article
39160
Verquere Sexualität? Neue TV-Show „Sex-Box“
Verquere Sexualität? Neue TV-Show „Sex-Box“
Der Sexualität sind offenbar keine Grenzen gesetzt -  in Amerikas neu geplanter TV-Show „Sex-Box“ sollen Pärchen live im Studio auf ihre Kosten...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/verquere-sexualitaet-neue-tv-show-sex-box
24.08.2014 15:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/verquere-sexualitaet-neue-tv-show-sex-box/610383-1-ger-DE/verquere-sexualitaet-neue-tv-show-sex-box_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare