Verklemmt in England: Wo ist die Vagina?

Freitag, 26.09.2014

Eine Studie fand heraus, dass der Großteil junger Britinnen die Vagina auf einer Grafik nicht erkennen konnte.

Beunruhigende Erkenntnisse gäbe es laut dem Ratgeber thehealthsite.com über das Frauenbewusstsein junger Damen in England. „Vagina“ oder „Vulva“ auszusprechen, stelle laut einer Studie für 65% der britischen Frauen ein großes Problem dar. In der Studie ginge es um die Krebsvorsorge für Erkrankungen der Gebärmutter, Eierstöcke, Vagina, Vulva und dem Muttermund.

Vagina? Ein No-Go-Begriff für Britinnen!

Wie die Health Site berichtete, sei nur die Hälfte der 1000 befragten Frauen im Alter von 26 bis 35 Jahren in der Lage gewesen, die Vagina auf einem Bild zu erkennen und zu beschreiben. Im Gegensatz zur jungen Generation, besäßen Damen zwischen 66 und 75 Jahren ein deutlich besseres Wissen über den Intimbereich. Jede fünfte Frau im Alter von 16 bis 26 Jahren soll sogar unfähig gewesen sein, ein Symptom der Krebsarten zu nennen.

Um bei der Befragung das Wort „Vagina“ zu umgehen, hätten die jungen Frauen sogar Synonyme wie „Damenteile“ verwendet. Den Britinnen sei das Thema rund um Frauengesundheit dem Anschein nach so unangenehm, dass sie jeglichen Kontakt zu Gynäkologen oder Gespräche über den weiblichen Intimbereich vermieden hätten, berichtete thehealthsite.com.

Erkenntnisse für die Zukunft

Helena Morrissey, Vorsitzende der Krebswohltätigkeit erzählte der Health Site: „Nach der Studie wissen wir, wie wichtig es ist, Frauen über die Anzeichen und Symptome von Krebserkrankungen im Bereich der Vagina aufzuklären. Wir haben nun einen Überblick, wie viel wir noch daran arbeiten müssen.“ Morrissey hielt dazu an, unbedingt offener mit dem Thema Frauengesundheit umzugehen. Nur so könne betroffenen Frauen frühzeitig geholfen werden.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

istock-frauenkoerper-bauch6

Britinnen seien sehr schüchtern, was ihren Intimbereich angeht. Das Wort "Vagina" auszusprechen, bereitet ihnen große Probleme.

Weitere Artikel

article
39302
Verklemmt in England: Wo ist die Vagina?
Verklemmt in England: Wo ist die Vagina?
Eine Studie fand heraus, dass der Großteil junger Britinnen die Vagina auf einer Grafik nicht erkennen konnte.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/verklemmt-in-england-wo-ist-die-vagina
26.09.2014 15:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock-frauenkoerper-bauch6/576572-1-ger-DE/istock-frauenkoerper-bauch6_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare