US-Moderator: Ebola gegen Abtreibung und Homosexualität

Donnerstag, 14.08.2014

In der amerikanischen Radio-Sendung Trunews behauptete Moderator Rick Wiles jetzt, dass die Ausbreitung des Ebola-Virus, Abtreibung und Homosexualität Einhalt gebieten könne.

Bereits Ende 2013 sollen Fälle von Ebola im Westen Afrikas aufgetreten sein, berichtet Süddeutsche.de. Die Seuche hat sich weiter verbreitet und im Laufe des Jahres bereits über 1000 Opfer gefordert. Auch Helfer aus dem Ausland haben sich infiziert. Nachdem die USA nun, Anfang des Monats, zwei mit Ebola infizierte US-Bürger einflog, meldete sich der amerikanische Talk-Master Rick Wiles zu dem Thema. Der streng religiöse Mann erklärte, dass der Ausbruch von Ebola eine gute Sache für Amerika sein könnte.

Wiles: Das mögliche Ende für Abtreibung, Pornografie und andere Sünden

Seiner Meinung nach könne die gefährliche Krankheit die Lösung für Amerikas Probleme sein. Zu diesen Problemen zählt Wiles unter anderem Abtreibung, Homosexualität und Atheismus.

So enthusiastisch er in der Sendung den Ebola-Virus als Problem-Löser begrüßt, so besorgt äußerte er noch in der Sendung einen Tag zuvor seine Vermutung, dass US-Präsident Barack Obama das Virus mit Absicht verbreite. Dies solle laut Wiles in Form eines mysteriösen Impfstoffes erfolgen.

Abschließend warnte der Amerikaner mit den extremen Ansichten seine Zuhörer mit den Worten: „Wenn Ebola eine globale Plage wird, sollten Sie sicher gehen, dass Sie das Blut Jesu an Ihnen haben, Sie sollten sicher gehen, dass die Engel Sie auserkoren haben, so dass Sie von Gott beschützt werden. Wenn nicht, könnten Sie ein Kandidat sein, der den Sensenmann trifft.“

Der Gefähliche Ebola-Virus

US-Moderator Wiles: Ebola gegen Abtreibung, Pornografie und Homosexualität

Weitere Artikel

article
39084
US-Moderator: Ebola gegen Abtreibung und Homosexualität
US-Moderator: Ebola gegen Abtreibung und Homosexualität
In der amerikanischen Radio-Sendung Trunews behauptete Moderator Rick Wiles jetzt, dass die Ausbreitung des Ebola-Virus, Abtreibung und Homosexualitä...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/us-moderator-ebola-gegen-abtreibung-und-homosexualitaet
14.08.2014 17:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/us-moderator-ebola-gegen-abtreibung-und-homosexualitaet/608437-1-ger-DE/us-moderator-ebola-gegen-abtreibung-und-homosexualitaet_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare