Trennung wegen zu viel Sex

Montag, 01.09.2014 Felicia Huber

In Neu-Delhi verlangte ein Mann die Scheidung, nachdem er von seiner Frau immer wieder zum Sex gezwungen worden sei. Ein Gericht gewährt ihm nun die Trennung von seiner Frau.

In seinem Scheidungs-Antrag vom Januar schrieb ein Inder, einem Bericht des Gesundheitsportals thehealthsite.com zufolge, dass seine Frau einen „übermäßigen und unersättlichen Sex-Drang“ habe und er daher nun die Trennung wolle. Nachdem seine Noch-Ehefrau nicht zum Gerichtstermin erschienen sei, um die Anschuldigungen zu entkräften, sei ihm die Scheidung jetzt gewährt worden.

Gewaltsame sexuelle Übergriffe als Trennungsgrund

Über die ungezügelte Sex-Lust seiner Partnerin habe der Mann aus Neu-Delhi ausgeführt, dass sie ausfällig geworden sei und  ihn beschimpft habe, wenn er versuchte sich dem Sex zu entziehen. Im Endeffekt habe sie dann immer ihren Willen bekommen.

Außerdem habe sie ihren Mann laut dem Portal dazu gezwungen, Alkohol und Medikamente zu sich zu nehmen. Wenn er sich ihr wiedersetzte, habe sie gedroht zu einem anderen Mann zu gehen, der ihre Bedürfnisse stillen könne.

Trennung: Sex-Zwang trotz gesundheitlicher Probleme

Nach eine Blinddarmoperation hätten Ärzte dem Mann schließlich empfohlen, vorerst keine sexuellen Kontakte zu pflegen. Doch die Anforderungen der Ehefrau hätten nicht nachgelassen. Auch  einer Therapie habe sie nicht zugestimmt, berichtet thehealthsite weiter. Anfang 2014 habe der Mann dann den Antrag zur Scheidung eingereicht, welchem nun stattgegeben wurde.

„Aufgrund des Nichterscheinens der Zeugin (der Ehefrau) vor Gericht, bleiben die Beweise des Klägers unbestritten. Folglich hat das Gericht keine Wahl, außer die Beweise zu akzeptieren und seinem Antrag zur Scheidung stattzugeben“, erklärte Richter Laxmi Rao in einem Statement zu dem ungewöhnlichen Trennungsfall.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

istock-frust-paar-610-464px

Ein Inder verlangt die Trennung, nachdem er sich von seiner Frau missbraucht fühlt.

Weitere Artikel

article
39254
Trennung wegen zu viel Sex
Trennung wegen zu viel Sex
In Neu-Delhi verlangte ein Mann die Scheidung, nachdem er von seiner Frau immer wieder zum Sex gezwungen worden sei. Ein Gericht gewährt ihm nun die...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/trennung-wegen-zu-viel-sex
01.09.2014 15:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock-frust-paar-610-464px/576716-1-ger-DE/istock-frust-paar-610-464px_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare