Trennung: Mandy Capristo bedankt sich

Montag, 03.11.2014 Feven Berhane

Jüngst haben sich Mandy Capristo und WM-Fußballer Mesut Özil offiziell getrennt. Für die Unterstützung während der Trennung bedankte sich die Sängerin nun über Facebook bei ihren Fans.

Fast ein Jahr hat Ex-Monrose-Frontfrau Mandy Capristo bei ihrem Freund Mesut Özil in London gelebt. Doch mittlerweile ist es aus zwischen den Beiden und die 24-Jährige zieht zurück nach Hessen zu ihren Eltern. Aber nicht nur ihre Familie gibt ihr seit der Trennung Halt, wie Capristo jetzt auf Facebook deutlich machte.

Fans helfen ihr durch die Trennung

Auch ihre Fans hätten sie in dieser schweren Zeit aufgefangen, berichtet vip.de. Mit einem Kommentar auf ihrer Facebook-Pinnwand drückte sie ihre Dankbarkeit aus: "Ich habe mich über die vielen lieben Kommentare und Nachrichten von euch in den letzten Wochen gefreut, denn sie bedeuten mir wirklich viel. Danke", zitiert das Online-Boulevard-Magazin die Sängerin.

Trennung wegen Melanie Rickinger

Seit Oktober 2014 sind Mandy Capristo und Mesut Özil nun offiziell getrennt. Grund dafür sei ein von Fußball-Kollege Christian Lell veröffentlichter Chat auf Facebook. Dieser solle belegen, dass dessen damalige Freundin Melanie Rickinger intensiveren Kontakt zu Mesut Özil gepflegt habe, so vip.de. Dieser sei entstanden, obwohl Mesut Özil zum damaligen Zeitpunkt noch mit Mandy Capristo liiert gewesen sei.

Mehr zu der Trennung zwischen Mandy Capristo und Mesut Özil finden Sie hier.

Hier geht’s zum Google+ Profil von Liebe & Lust Google+

Mit einem Facebook-Post bedankt sich Mandy Capristo bei ihren Fans für deren Unterstützung.

Mandy Capristos Fans bekommen ein Facebook-Dankeschön von der Sängerin.

Weitere Artikel

article
39740
Trennung: Mandy Capristo bedankt sich
Trennung: Mandy Capristo bedankt sich
Jüngst haben sich Mandy Capristo und WM-Fußballer Mesut Özil offiziell getrennt. Für die Unterstützung während der Trennung bedankte sich die Sängeri...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/trennung-mandy-capristo-bedankt-sich
03.11.2014 17:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/trennung-mandy-capristo-bedankt-sich/626651-3-ger-DE/trennung-mandy-capristo-bedankt-sich_contentgrid.png
Liebe & Lust

Kommentare