Trauriger Single? Nö! Das spricht für die Partnerlosigkeit

Mittwoch, 06.07.2016

Du bist Single und traurig darüber? Musst du gar nicht sein. Diese Dinge machen ohne Partner viel mehr Spaß.

Du bist solo und hoffst, dass der Richtige endlich um die Ecke kommt? Warum eigentlich? Klar, Liebe ist wundervoll und eine funktionierende Partnerschaft ein großes Glück. Das heißt aber nicht, dass du als Single nicht mindestens genauso glücklich sein und jede Menge fantastischer Momente erleben kannst. Diese sechs Gründe sprechen für das Singledasein:

Träume leben

Du träumst davon, dein Leben auf den Kopf zu stellen? Das geht viel leichter, wenn du keinen Partner hast, auf den du Rücksicht nehmen musst oder willst.

Schlafen

Kuscheln ist toll, kann aber ziemlich einengend sein. Viel besser schläft es sich doch, wenn man sich im Bett ausbreiten kann, ohne den Liebsten dabei versehentlich von der Matratze zu schubsen.

Schräge Macken

Online-Shopping-Sucht, riesige Massen Schokolade oder romantische Schmonzetten, bei denen Frau anfängt hemmungslos zu schluchzen, sind nicht gerade Seiten an uns, die wir mit unserem Typ teilen wollen, oder? Ist keiner da, kann auch keiner unsere Macken komisch finden.

Flirten

Während die meisten in einer glücklichen Beziehung nur Augen für ihren Partner haben oder Ärger kriegen, weil sie einen Fremden etwas zu intensiv gemustert haben, darfst du dich als Single am Büffet der Ungebundenen ohne schlechtes Gewissen einfach austoben. Und fragst du deine festgebundenen Freunde, wird sicher der ein oder andere zugeben, dass er das Flirten und Dating hin und wieder schmerzlich vermisst.

Reisen

Lustiger und aufregender als romantische Pärchenurlaube sind oft die Reisen, die Singles mit ihren Freunde oder allein unternehmen. Denn irgendwie bleibt man mit seinem Partner meist doch mehr unter sich, während Ungebundene viel offener auf andere Menschen zugehen und so natürlich auch mehr Unerwartetes erleben.

Freunde

Du kannst dir noch so große Mühe geben, die Freizeit, die du hast, musst du ja doch zwischen deinem Liebsten und deinen Mädels aufteilen. Gibt es keinen Liebsten, bleibt viel mehr Zeit für die Wahlfamilie!

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Du bist Single?

Single zu sein hat auch seine Vorteile!

Weitere Artikel

article
44095
Trauriger Single? Nö! Das spricht für die Partnerlosigkeit
Trauriger Single? Nö! Das spricht für die Partnerlosigkeit
Du bist Single und traurig darüber? Musst du gar nicht sein. Diese Dinge machen ohne Partner viel mehr Spaß.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/trauriger-single-noe!-das-spricht-fuer-die-partnerlosigkeit
06.07.2016 12:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/trauriger-single-noe!-das-spricht-fuer-die-partnerlosigkeit/723859-1-ger-DE/trauriger-single-noe!-das-spricht-fuer-die-partnerlosigkeit_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare