Tipps für die Fernbeziehung: Sexy sein auf Distanz

Donnerstag, 26.06.2014

Eine Fernbeziehung kann Paare auf eine harte Probe stellen. Denn nicht nur die emotionale Nähe, sondern auch die sexuelle muss auf die Distanz gehalten werden. Doch wie soll das gehen?

Alleine einschlafen, aufstehen, wach liegen: In einer Fernbeziehung können sich Paare ziemlich einsam fühlen. Da ist es wichtig, die Nähe zueinander aufrecht zu erhalten – auch in sexueller Hinsicht. Was Sie machen können, damit die Lust an der Liebe nicht auf der Strecke bleibt, erfahren Sie hier.

Fernbeziehung: So bleibt die Lust erhalten

Liebeskummer

Handy, E-Mail, Skype: Dank der technischen Möglichkeiten ist es heutzutage eigentlich kein Problem, mit dem Partner trotz Fernbeziehung in Kontakt – auch in Sichtkontakt – zu bleiben. Um die Lust mithilfe dieser Mittel am Leben zu erhalten, sollten sie einfach nur geschickt eingesetzt werden. Räkeln Sie sich in verführerischen Dessous vor der Webcam und flüstern Sie dabei vielleicht sogar schmutzige Sachen. Schreiben Sie ihm mitten am Tag eine SMS mit einer schlüpfrigen Botschaft oder schicken Sie ihm ein Foto von Ihrem aufreizenden Dekolleté. Rufen Sie ihn abends an und versuchen Sie es einmal mit Telefonsex. Um sich vor Ihrem Partner aus der Ferne von Ihrer sexy Seite zu präsentieren, sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt.

Es geht allerdings auch etwas altmodischer: Wie wäre es zur Abwechslung mal wieder mit einem Brief, in dem Sie ausführlich schildern, welches Verlangen Sie derzeit verspüren und was Sie an Ihrem Partner so lieben? Ihr Liebster wird sich sicherlich freuen, zwischen den Werbeprospekten und Rechnungen eine Liebesbotschaft von Ihnen zu entdecken. Falls Ihnen das dann doch zu altbacken erscheint, geht auch eine lange E-Mail.

Was zum Anfassen

Die Liebe ist aber eine Angelegenheit, die mit allen Sinnen erlebt werden möchte – auch in einer Fernbeziehung. Damit Ihr Liebster in der Zeit der Trennung etwas in den Arm nehmen kann, könnten Sie einfach "aus Versehen" das falsche Schlaf-Shirt einpacken, wenn Sie das nächste Mal Abschied nehmen. So können Sie seines in den Arm nehmen und er Ihres. Oder sprühen Sie vor der Abfahrt noch ein wenig Ihres Parfums auf sein Kopfkissen, damit er Ihren Duft in der Nase behält.

Darüber hinaus gilt: Freuen Sie sich auf die Zeit der Zweisamkeit und stellen Sie sich vor, was Sie alles gemeinsam machen können. Heißt es nicht immer, Vorfreude sei die schönste Freude?

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

7 Survival-Tipps für eine Fernbeziehung

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
38681
Tipps für die Fernbeziehung: Sexy sein auf Distanz
Tipps für die Fernbeziehung: Sexy sein auf Distanz
Eine Fernbeziehung kann Paare auf eine harte Probe stellen. Denn nicht nur die emotionale Nähe, sondern auch die sexuelle muss auf die Distanz gehalt...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/tipps-fuer-die-fernbeziehung-sexy-sein-auf-distanz
26.06.2014 17:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/tipps-fuer-die-fernbeziehung-sexy-sein-auf-distanz/572958-1-ger-DE/tipps-fuer-die-fernbeziehung-sexy-sein-auf-distanz_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare