So kann Pokémon Go deine Beziehung beeinflussen

Samstag, 30.07.2016

Pokémon Go hat in Rekordzeit die Welt ein Stück verändert: Plötzlich jagen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Stadt nach kleinen Monstern – und das mit dem Handy. Doch hat das Spiel auch Einfluss auf unser soziales Leben?

Von den einen gefeiert und von den anderen verteufelt. die App Pokémon Go. Wir haben uns gefragt, wie das Spiel unsere Partnerschaft beeinflussen kann.

Auf zum Spaziergang

Früher wollte euer Partner nie mit euch einen romantischen Spaziergang machen? Jetzt kein Problem mehr, denn wir müssen ihm nur erzählen, dass wir wissen, wo es gerade die seltensten Pokémon gibt und ZACK, schon laufen wir Hand in Hand über Felder oder Fußgängerzonen. Netter Nebeneffekt: Wenn beide das Spiel gerne spielen, kann man gemeinsam auf Monsterjagd gehen und voilà – ein neues Hobby ist geboren.

Fit auf Monsterjagd

Um Pokémon zu fangen, müssen die Spieler vor allem eins: gehen, gehen, gehen. Und das macht gemeinsam nicht nur Spaß, sondern auch fit. Jeden Tag im flotten Tempo mehrere Kilometer marschieren, macht euch beide zu einem echt fitten Paar.

Pokémon Go als Beziehungskiller

Leider ist es aber mit der beliebten App wie mit allem im Leben: Nicht jeder fährt darauf ab. Falls also ein Partner das Spiel am liebsten den ganzen Tag zocken würde und der andere den Hype nicht verstehen kann, könnte das zu ernsthaften Beziehungsproblemen führen.

Wenn der Freund nur noch auf sein Handy anstatt in unsere Augen starrt oder bei gemeinsamen Aktivitäten nur noch nach Pokémon Ausschau hält, kann das ziemlich nerven. Außerdem kann es auch ganz schön verunsichern, wenn man seinen Freund stundenlang nicht am Handy erreicht, weil er angeblich entweder keinen Akku mehr hat oder so in die Jagd vertieft war. Haben ihn wirklich die Pokémon beschäftigt oder war da vielleicht etwas anderes „im Busch“?

Kein Single mehr dank Pokémon Go

Aber auch für Singles ist das Spiel eine interessante Sache: immer mehr Menschen lernen sich bei der Monsterjagd kennen, und es entstehen neue Freundschaften. Und wer weiß, vielleicht ist der süße Typ mit dem Smartphone bald nicht mehr allein unterwegs…

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Kann Pokémon Go etwa deine Beziehung gefährden?

Wenn der Partner nur noch auf das Handy starrt, kann Pokémon Go schnell mal zum Beziehungsproblem werden.

Weitere Artikel

article
44272
So kann Pokémon Go deine Beziehung beeinflussen
So kann Pokémon Go deine Beziehung beeinflussen
Pokémon Go hat in Rekordzeit die Welt ein Stück verändert: Plötzlich jagen Kinder, Jugendliche und Erwachsene in ihrer Stadt nach kleinen Monstern –...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/so-kann-pokemon-go-deine-beziehung-beeinflussen
30.07.2016 18:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/so-kann-pokemon-go-deine-beziehung-beeinflussen/727284-1-ger-DE/so-kann-pokemon-go-deine-beziehung-beeinflussen_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare