„Shades of Grey“ im Radio: Kim Kardashian liest vor

Freitag, 21.11.2014 Jana Ackermann

Kim Kardashian hat für eine australische Radioshow Szenen aus dem Erotikroman „Shades of Grey“ vorgelesen. Geschickt verband sie mit dem Pornobuch zudem die Promotion ihres neuen Parfums „Fleur Fatale“.

Bei dem australischen Radiosender 92.9 Perth habe Kim Kardashian den Zuhörern kürzlich eine kleine, erotische Hörprobe aus den Romanen der "Shades of Grey"-Trilogie gegeben, schreibt die Entertainment-Seite Loomee-tv.de. Obszöne Worte habe sie dabei einfach mit "Fleur Fatale" ersetzt. Damit hat sie gleich zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen, denn so heißt Kardashians neues Parfum.

Shades of Grey oder „Fleur Fatale“ im Radio

Die Lesung sei eher bescheiden gewesen, doch immerhin wüssten die Zuhörer nun, dass Kim Kardashian lesen kann, scherzte Loomee-tv.de über den Radioauftritt.

Ein Teil von Kim Kardashians Radioauftritt wurde von dem Radiosender gefilmt, und hat bei Youtube bereits über 20.000 Klicks erzielt. Mit erotischer Stimme liest Kardashian darin einige Zeilen aus "Shades of Grey" vor, ehe sie das Wort "Vulva" durch "Fleur Fatale" ersetzt. Die Radiomoderatoren lachen daraufhin amüsiert.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Kim Kardashian liest Shades of Grey vor.

Kim Kardashian hatte einen Radioauftritt in Australien, bei dem sie aus der Erotikromanreihe "Shades of Grey" vorlas.

Weitere Artikel

article
39903
„Shades of Grey“ im Radio: Kim Kardashian liest vor
„Shades of Grey“ im Radio: Kim Kardashian liest vor
Kim Kardashian hat für eine australische Radioshow Szenen aus dem Erotikroman „Shades of Grey“ vorgelesen. Geschickt verband sie mit dem Pornobuch zu...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/shades-of-grey-im-radio-kim-kardashian-liest-vor
21.11.2014 17:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/shades-of-grey-im-radio-kim-kardashian-liest-vor/630169-1-ger-DE/shades-of-grey-im-radio-kim-kardashian-liest-vor_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare