Sexstellungen der Bundesländer – Das sind die beliebtesten

Sonntag, 20.04.2014

Während man sich in der Mitte und im Süden Deutschlands offenbar weitgehend einig ist, welche Sexstellungen die besten sind, hat der Norden unterschiedliche Vorstellungen.

Eine Umfrage der Singlebörse "Shop a Man" hat sich mit den beliebtesten Sexstellungen der Deutschen befasst. Knapp 1.000 Mitglieder wurden zur ihren Vorlieben beim Sex mit dem Partner befragt. Sortiert wurde nach Bundesland. Dabei kamen laut "Amica" durchaus einige Unterschiede ans Licht – in manchen Fällen sind sich die Deutschen aber offenbar auch einig.

Lotussitz oder Helikopter? Nein, danke!

Bei der Online-Umfrage wurden sowohl die Favoriten der Deutschen ermittelt als auch solche Sexstellungen, die den Damen und Herren

nicht unbedingt zusagen. Klarer Verlierer der Auswertung: der Lotussitz. Mit nur drei Ausnahmen wählten alle Bundesländer diese Stellungzur unbeliebtesten im heimischen Bett. Diese Kamasutra-Stellung funktioniert übrigens folgendermaßen: Die Frau legt sich auf den Rücken und winkelt die Beine an, indem sie sie in Richtung ihrer Schultern nach oben zieht. Der Mann dringt daraufhin von oben – zwischen ihren Beinen – in sie ein.

Ebenfalls relativ unbeliebt scheint der Helikopter zu sein. Auch diese Sexstellung landete in vielen Fällen auf dem letzten Platz. Zugegeben, sie klingt sehr kurios: Während der Mann auf dem Rücken liegt, setzt sich die Frau auf ihren Partner. Dann streckt sie beide Beine nach oben und wird von ihrem Partner auf dem Penis gedreht – wie die Rotorblätter eines Helikopters.

Der absolute Favorit unter den Sexstellungen

In 12 Bundesländern ist man sich einig: Die Reiterstellung ist die beliebteste Position beim Sex. Das sehen zum Beispiel die Bremer anders, die der 69er-Stellung den Vorzug geben. In Sachsen-Anhalt landet die Scherenstellung auf Platz eins und die Brandenburger sowie die Hamburger präferieren die Hündchenstellung – so hat jedes Bundesland sein ganz eigenes Ranking der Sexstellungen. Dabei fällt auf: Im Süden und der Mitte Deutschlands scheint man es mit der Reiterstellung als Favorit eher klassisch zu mögen. Im Norden der Republik sieht das offenbar anders aus: Hier stehen zwar auch klassische, aber nicht alltägliche Sexstellungen ganz oben auf der Topliste.

Erfüllender Sex spielt in fast jeder Beziehung eine große Rolle: Abenteuerliche Sexstellungen können das gemeinsame Vergnügen beflügeln.

Ob erotische Massagen, neue Sexstellungen oder einfach nur der Quickie zwischendurch - der Fantasie sind beim prickelnden Liebesspiel keine Grenzen gesetzt.

Weitere Artikel

article
37709
Sexstellungen der Bundesländer
Das sind die beliebtesten
Während man sich in der Mitte und im Süden Deutschlands offenbar weitgehend einig ist, welche Sexstellungen die besten sind, hat der Norden unterschi...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/sexstellungen-der-bundeslaender-das-sind-die-beliebtesten
20.04.2014 23:04
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/sexstellungen-der-bundeslaender-das-sind-die-beliebtesten/550442-1-ger-DE/sexstellungen-der-bundeslaender-das-sind-die-beliebtesten_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare