Sexstellung kopfüber: Die 69

Freitag, 29.08.2014 Jana Ackermann

Ein absoluter Favorit, wenn es um ein heißes Vorspiel geht! Die Sexstellung 69 ist so elektrisierend, dass ein feuriges Liebesspiel garantiert ist!

Stellen Sie sich die Sexstellung einmal bildlich vor: Drehen Sie die Zahl 69 um 90 Grad zur Seite, die „Bäuche“ der Zahlen wären die Köfpe von Ihnen und Ihrem Partner. Ja genau, sie lägen auf gleicher Höhe mit dem Intimbereich Ihres Gegenübers. Klingt sexy und das ist es auch. Die Sexstellung 69 ist eine beliebte Position fürs Vorspiel.

Sexualpraktik 69

Kurz und knapp beschreibt Wikipedia die Sexstellung so: „Als Neunundsechzig wird eine sexuelle Stellung bezeichnet, bei der beide Partner einander gleichzeitig oral befriedigen.“ Das kann vor allem als Abwechslung zum regulären Sex sehr erregend sein, denn die Partner können sich gleichzeitig zum Orgasmus lecken/lutschen. Noch dazu befinden Sie sich in perfekter Position, um den Penis und den Hodensack Ihres Liebesgefährten zu liebkosen.

Sexstellung vor allem für Frauen reizvoll

Das Besondere an dieser Sexstellung für Frauen ist, dass Sie voll und ganz die Kontrolle über das Vorspiel haben. Meist liegt die Frau über dem Mann, und kann dadurch den Druck bestimmen, wie tief sie ihr Becken auf die Lippen des Mannes niederlässt. Besonders reizvoll kann es dabei sein, sich vom Partner anspornen zu lassen. Damit ist gemeint, dass Sie den Intimbereich mal schneller, mal langsamer küssen und liebkosen und sich von den Ideen des Anderen anstecken lassen.

Interessanterweise sei die 69 bei Männern beliebter als bei Frauen, berichtete das Online-Frauenmagazin gofeminin.de.

Nachteile der Sexstellung

Trotz großer Erregung, erfordert die 69-Sexstellung Ausdauer und vor allem für den oberen Part sportliche Kondition. Sie können sich nicht einfach fallen lassen, und das Verwöhnprogramm genießen, sondern müssen selbst aktiv werden. Manche Paare empfinden die Sexstellung nach einiger Zeit als anstrengend, und gehen zum Geschlechtsverkehr über, um zum Orgasmus zu gelangen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

istock-dirty-talk610-464

Eine neue Variante des Vorspiels: Probieren Sie es heute doch mal kopfüber! Die Sexstellung 69 ist dafür bestens geeignet.

Weitere Artikel

article
39236
Sexstellung kopfüber: Die 69
Sexstellung kopfüber: Die 69
Ein absoluter Favorit, wenn es um ein heißes Vorspiel geht! Die Sexstellung 69 ist so elektrisierend, dass ein feuriges Liebesspiel garantiert ist!
http://www.fem.com/liebe-lust/news/sexstellung-kopfueber-die-69
29.08.2014 19:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock-dirty-talk610-464/576578-1-ger-DE/istock-dirty-talk610-464_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare