Sex mit dem Umschnalldildo – So geht Pegging

Montag, 17.03.2014

Ein Umschnalldildo bietet Ihnen ein Sexerlebnis der ganz besonderen Art. Mit diesem Dildo können Sie Ihren Partner anal befriedigen und ganz nebenbei auch einen Rollentausch durchführen.

Ein Strap-on oder Umschnalldildo stellt einen künstlichen Penis dar, den man mittels eines Systems aus Gürteln oder Riemen an der Taille befestigen kann. Hauptsächlich wird so ein Dildo von Frauen verwendet – entweder um beim lesbischen Sex eine andere Frau penetrieren zu können, oder um beim heterosexuellen Verkehr einen Mann mit dem Strap-on anal zu stimulieren. Auch abseits des sexuellen Rollentausches können Sie als Frau vom Sex mit einem Umschnalldildo profitieren: So kann sich auch ein Mann den Strap-on umschnallen, wenn er eine Frau dann mit Penis und Dildo gleichzeitig anal und vaginal penetrieren will.

Pegging: Analer Spaß für Ihren Partner
Als Pegging bezeichnet man die Praktik, bei der ein Mann oder eine Frau von einem Partner mit einem Umschnalldildo anal penetriert wird. Der noch recht neue englische Begriff leitet sich vom Wort "to peg" her, was in etwa "anpflocken" oder "annageln" bedeutet. Der Lustgewinn beim Sex mit dem Strap-on entsteht für den penetrierten Mann dadurch, dass der Dildo die Prostata und die Nervenenden am Eingang des Anus reizt. Um die Frau, die den Umschnalldildo trägt, zusätzlich zu stimulieren, gibt es jedoch auch Strap-ons, die mit einem Vibrator auf der Innenseite des Dildo-Gestells ausgestattet sind. Ebenso kann für diese Praktik auch gleich ein Doppeldildo verwendet werden, um beiden Partnern Lust zu schenken.

Sex mit dem Umschnalldildo: Rollentausch gefällig?

RTEmagicC_dildo-frau-spitze-finger-istock-TB.jpg.jpg

Ein besonderer Reiz daran, wenn Sie Ihren männlichen Partner mit einem Dildo stimulieren, ist es natürlich, dass dabei altbekannte Rollenmuster außer Gefecht gesetzt werden. Ein Mann, der sich auf das Wagnis einlässt, mit einem Umschnalldildo genommen zu werden, versetzt sich damit in die Situation einer Frau, die normalerweise von ihm mit dem Penis penetriert wird. Für viele Männer erfordert dies einiges an Mut, da sie homosexuelle Unterstellungen befürchten, wenn sie sich in die passive Position begeben. Mit zunehmender sexueller Toleranz und dem Aufbrechen alter Stereotypen und Gender-Klischees lassen sich jedoch zunehmend mehr Männer darauf ein, mit analer Stimulation und dem sexuellen Rollentausch zu experimentieren.

Hier geht’s zum Google+ Profil von fem Gesundheit Google+

Erotische Leidenschaften der Frau können oft auch mit Hilfe von Sexspielzeug hervorgerufen werden.

Das richtige Gleitmittel kann den Einsatz von Sextoys wesentlich erleichtern.

Weitere Artikel

article
19946
Sex mit dem Umschnalldildo
So geht Pegging
Ein Umschnalldildo bietet Ihnen ein Sexerlebnis der ganz besonderen Art. Mit diesem Dildo können Sie Ihren Partner anal befriedigen und ganz nebenbei...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/sex-mit-dem-umschnalldildo-so-geht-pegging
17.03.2014 17:45
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/sex-mit-dem-umschnalldildo-so-geht-pegging/386631-1-ger-DE/sex-mit-dem-umschnalldildo-so-geht-pegging_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare