Sex à la Shades of Grey: Was ist Fisting?

Montag, 21.10.2013

Haben Sie auch schon Erfahrung mit Sexpraktiken à la "Shades of Grey" gemacht? Dann interessieren Sie sich möglicherweise auch für Fisting.

Durch den Bestseller "Shades of Grey" sind immer mehr Frauen auf den Geschmack gekommen, selbst auch einmal SM-Praktiken auszuprobieren. Zu diesen Praktiken kann auch das Fisting gezählt werden. Auch wenn der aus dem Englischen stammende Begriff mit "Faustverkehr" übersetzt werden kann, muss dabei nicht zwangsläufig die ganze Faust zum Einsatz kommen.

"Shades of Grey"-Praktik: Fisting

Beim Fisting oder auch Fisten werden mehrere Finger, die ganze Hand oder sogar beide Hände in die Vagina oder den Anus eingeführt. Dies empfinden einige Frauen als äußerst lustvoll. Besonders wichtig dabei ist, dass der gebende Partner behutsam vorgeht, damit der empfangende Partner sich nicht verkrampft oder gar Schmerzen erleidet. Dafür ist vor allem ein absolutes Vertrauen zwischen den Sexpartnern notwendig.

Vorsichtig ans Fisting herantasten

Damit das Fisting für Sie zu einem lustvollen Erlebnis wird, ist es wichtig, dass Sie entspannt sind und sich wohlfühlen. Ein ausgedehntes Vorspiel kann dabei sehr hilfreich sein, bei dem Ihr Partner Sie ausgiebig liebkost und schließlich vorsichtig mit dem Fisting beginnt. Zunächst sollte ein Finger in die Vagina eingeführt werden und schließlich nach und nach weitere hinzugenommen werden, damit sich die Vagina vorsichtig dehnt. Da das weibliche Geschlechtsorgan sehr flexibel ist, können die meisten Frauen problemlos mehrere Finger oder gar die ganze Hand aufnehmen.

Das Eindringen der Finger wird durch Feuchtigkeit erleichtert – deshalb kann der Einsatz eines Gleitgels sinnvoll sein. Ob Sie beim Fisting tatsächlich bis zum Äußersten gehen, hängt allerdings nicht nur vom persönlichen Geschmack ab, sondern ist auch anatomiebedingt – eine Vagina, die von Natur aus bereits sehr eng ist, lässt sich unter Umständen nicht so weit dehnen wie eine weniger enge. Beim analen Fisting sollten Sie noch behutsamer vorgehen, denn der Anus ist nicht so elastisch wie die Vagina. Mit der Zeit wird der Muskel jedoch dehnbarer.

Um den eigenen Körper zu entdecken, bietet es sich an, in die Welt der Frauenerotik einzutauchen.

Frauen, die erotische Abenteuer vermissen, können lustvolle Momente auch allein erleben.

Weitere Artikel

article
19238
Sex à la Shades of Grey: Was ist Fisting?
Sex à la Shades of Grey: Was ist Fisting?
Haben Sie auch schon Erfahrung mit Sexpraktiken à la "Shades of Grey" gemacht? Dann interessieren Sie sich möglicherweise auch für Fisting.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/sex-a-la-shades-of-grey-was-ist-fisting
21.10.2013 11:52
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/sex-a-la-shades-of-grey-was-ist-fisting/367851-1-ger-DE/sex-a-la-shades-of-grey-was-ist-fisting_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare