Charlène im Babyglück

Montag, 02.06.2014

Ewigkeiten wurde über eine Schwangerschaft gemunkelt, nun scheint es tatsächlich geklappt zu haben: Charlène von Monaco erwartet Nachwuchs.

Selten wurde eine Schwangerschaft so dringend erwartet wie bei den Grimaldis im Fürstentum Monaco. Ende des Jahres soll es laut diversen Medienberichten nun endlich so weit sein. Charlène und Fürst Albert erwarten ihr erstes, gemeinsames Kind.

Charlène und die gestörte Harmonie

RTEmagicC_Charlene-schwanger-TB.jpg.jpg

"Noch ist das Baby nicht geboren, aber ob Prinz oder Prinzessin, es hat den Weg in die Herzen der Monegassen schon gefunden": Mit diesen Worten drückte eine Nachrichtensprecherin aus, was die Monegassen seit wenigen Tagen fühlen. Pure Freude breitete sich in dem kleinen Staat aus, als die Nachricht von der Schwangerschaft Charlènes bekannt wurde. "Vorbei die Gerüchte über eine gestörte Harmonie im Hause Grimaldi, vorbei die Zweifel und Spekulationen, die immer wieder über die Zustände im Palast auf dem berühmten Felsen an der Côte d’Azur aufkamen", schreibt "Der Tagesspiegel". Die Bürger würden sich auf das wichtigste Großereignis seit der Geburt von Prince George in Großbritannien vorbereiten. Schließlich sind drei Jahre vergangen, seit Charlène und Albert Ja zueinander sagten – mindestens genauso lange wird schon auf Nachwuchs gewartet.

Öffentlichkeit jubelt über Schwangerschaft

Oft wurden der Fürstin schlechte Laune und Kälte attestiert. Viele Spekulationen gab es in der Klatschpresse: Ist ihr der Druck zu groß? Hat sie Probleme, schwanger zu werden? Ist die Beziehung nicht glücklich? Wenn eine Schwangerschaft nicht wie gewünscht sofort eintritt, kann das für ein Paar eine ziemliche Belastung werden. Geschweige denn, wenn einem ein ganzer Staat auf den Bauch starrt und hofft, endlich eine Wölbung zu entdecken. Besonders schlimm, wenn der Fürst gleichzeitig ein uneheliches Kind anerkennen muss.

Charlène und Albert von Monaco erwarten nicht einfach nur ein Kind, sondern den Thronfolger des Fürstenstaates. "Nichts kann uns mehr Freude machen. Mit großer Ungeduld warten wir jetzt auf die 21 Kanonenschüsse, die uns die Geburt eines Erben anzeigen und alle die Gerüchtemacher Lügen strafen", äußerte sich ein monegassischer Lehrer im Fernsehen. Wohl selten wurde eine Schwangerschaft öffentlich so bejubelt wie diese.

Schwangerschaft im Fürstentum Charlène im Babyglück

Lange hat das Fürstentum auf diese Nachricht gewartet: Charlène von Monaco ist schwanger!

Weitere Artikel

article
37977
Charlène im Babyglück
Charlène im Babyglück
Ewigkeiten wurde über eine Schwangerschaft gemunkelt, nun scheint es tatsächlich geklappt zu haben: Charlène von Monaco erwartet Nachwuchs.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/schwangerschaft-im-fuerstentum-charlene-im-babyglueck
02.06.2014 17:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/schwangerschaft-im-fuerstentum-charlene-im-babyglueck/558214-1-ger-DE/schwangerschaft-im-fuerstentum-charlene-im-babyglueck_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare