Schwanger werden: Hat Jennifer Aniston versagt?

Donnerstag, 28.08.2014

Schwanger werden? Hat Jennifer Aniston erst einmal nicht vor. Die Schauspielerin hat die ständigen Fragen dazu satt und stellt klar, dass sie auch ohne Kinder eine vollwertige Frau ist.

Schwangerschaft, Hochzeit, Familie – Themen, mit denen Jennifer Aniston ständig gegen ihren Willen konfrontiert wird. Auch ohne schwanger werden und ein Kind gebären zu müssen sei man eine vollwertige Frau, stellt die Hollywood-Schauspielerin in einem Interview klar. Sie spricht sich von den gesellschaftlichen Zwängen und den Erwartungen der Öffentlichkeit frei. Eine richtige Frau ist sie auch ohne Mutterpflichten.

Jennifer Aniston fühlt sich als vollwertige Frau

Mann finden, heiraten, schwanger werden, Kinder großziehen: Für viele Frauen sieht der persönliche Lebensplan so aus. Aber eben nicht für alle. Jennifer Aniston etwa blickt auf eine jahrzehntelange Hollywood-Karriere zurück. Dass da nicht immer Zeit für Familienplanung bleibt oder dass frau auch andere Lebensziele haben kann, ist verständlich. Die Freundin von Justin Theroux ist es leid, sich ständig rechtfertigen zu müssen. Schwanger werden gehöre eben einfach nicht auf Biegen und Brechen in ihr Leben.

"Ich habe nicht so eine Art Check-Liste mit Dingen, die ich tun muss", erklärt sie dem US-Talkmaster Carson Daly in einem Gespräch. "Und wenn sie dann nicht abgehakt sind, habe ich dann etwa in meinem Feminismus oder als Frau versagt, oder bin ich als Frau weniger wert, weil ich kein Kind geboren habe?"

Schwanger werden: Gesellschaftliche Pflicht?

Schwanger werden und Kinder bekommen mag ein außergewöhnliches Erlebnis sein – nur jede Frau damit unter Druck zu setzen, diesen Weg einzuschlagen, das sei einfach nicht fair. Diesen Druck bekommt die 45-Jährige offenbar sehr stark zu spüren. Und rein vom biologischen Standpunkt aus betrachtet bleibt ihr tatsächlich nicht mehr viel Zeit, um auf natürlichem Wege Mutter zu werden.

Aber Erfüllung kann frau ja auch noch auf anderem Wege erfahren. "Ich habe eine Menge Dinge geboren", verteidigt sich die ehemalige "Friends"-Darstellerin weiter. "Und ich fühle mich, als habe ich auch viele Dinge bemuttert."

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Wollte Jennifer Aniston schwanger werden?

Heiraten, schwanger werden, Kinder großziehen - so war das früher mal...

Weitere Artikel

article
39238
Schwanger werden: Hat Jennifer Aniston versagt?
Schwanger werden: Hat Jennifer Aniston versagt?
Schwanger werden? Hat Jennifer Aniston erst einmal nicht vor. Die Schauspielerin hat die ständigen Fragen dazu satt und stellt klar, dass sie auch oh...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/schwanger-werden-hat-jennifer-aniston-versagt
28.08.2014 18:30
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/schwanger-werden-hat-jennifer-aniston-versagt/612685-1-ger-DE/schwanger-werden-hat-jennifer-aniston-versagt_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare