Schwanger in der Periode: Mit Pille schwanger?

Dienstag, 20.08.2013

Schwanger werden in der Periode - ein Problem, von dem man bei Frauen immer wieder hört. Bei einer Verhütung durch die Pille sollte dies allerdings kein Problem sein. Oder etwa doch?

Mythos Nummer eins besagt, dass man nicht schwanger während der Periode werden kann; Mythos Nummer zwei, dass die Einnahme der Antibabypille eine Schwangerschaft unmöglich macht. Zusammen gesehen sollte das Risiko einer ungewollten Schwangerschaft während der Abbruchblutung also schlicht nicht vorhanden sein – oder?

Nicht ganz. 99,9 Prozent Sicherheit bietet die Pille, aber eben keine 100 Prozent. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass theoretisch eine von 1000 Frauen trotz korrekter Pilleneinnahme schwanger werden kann, bei einer unregelmäßiger bzw. nicht vorschriftsmäßiger Einnahme liegt das Risiko für eine unerwartete Schwangerschaft noch höher. Ist der Schutz durch die Pille also nicht mehr gewährleistet, ist es gleich, in welchem Teil des Zyklus sich die Frau befindet – sie kann dann auch durch Sex während der Periode schwanger werden.

Unregelmäßigkeiten: Schwanger während der Periode

Schwanger trotz Pille - was dann?Dass der Schutz vor einer ungewollten Schwangerschaft nicht mehr gewährleistet ist, kann verschiedene Ursachen haben. Nehmen Sie zum Beispiel starke Antibiotika ein, erbrechen sich nach der Einnahme oder vergessen eine oder mehrere Pillen schlichtweg, kann es sein, dass dies zu einer Unterbrechung der regelmäßigen Zufuhr der Hormone Östrogen und Gestagen führt und die Verhütung nicht mehr gesichert ist – in einem solchen Fall könnten Sie also auch während der Periode schwanger werden. Bei normaler und regelmäßiger Einnahme hingegen brauchen Sie sich eigentlich keine Sorgen zu machen, während der Abbruchblutung schwanger zu werden, da diese sich von der normalen Menstruationsblutung unterscheidet.

Kommt es trotz Pilleneinnahme während Ihrer Abbruchblutung zu Unregelmäßigkeiten und hegen Sie den Verdacht, schwanger zu sein, sollten Sie Ihren Frauenarzt aufsuchen. Selbstverständlich kann es in unwahrscheinlichen Fällen passieren, dass man trotz Pille schwanger wird, doch handelt es sich hierbei um Einzelfälle. Sollten Sie diesbezüglich dennoch Sorgen plagen: Verhüten Sie einfach zusätzlich.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Um eine Schwangerschaft verhindern zu wollen, kann man sich bei einem Arzt beraten lassen, welches Verhütungsmittel für einen das Beste ist.

Ob die Wahl nun auf die mechanische oder auf die hormonelle Verhütung fällt ist Nebensache, wichtiger ist, dass Sie sich dabei wohlfühlen.

Weitere Artikel

article
18980
Schwanger in der Periode: Mit Pille schwanger?
Schwanger in der Periode: Mit Pille schwanger?
Schwanger werden in der Periode - ein Problem, von dem man bei Frauen immer wieder hört. Bei einer Verhütung durch die Pille sollte dies allerdings k...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/schwanger-in-der-periode-mit-pille-schwanger
20.08.2013 11:38
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/schwanger-in-der-periode-mit-pille-schwanger/360885-1-ger-DE/schwanger-in-der-periode-mit-pille-schwanger_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare