Realistisches Sexspielzeug – Gefühlsechte Sextoys

Montag, 25.11.2013

Sie sind Single oder Ihr Partner ist gerade nicht zu Hause und Sie sind es leid, zu Ihrem Vibrator aus Plastik zu greifen? Ein gefühlsechtes Sexspielzeug könnte da Abhilfe schaffen.
Kommt ein Vibrator der Realität sehr nahe, kann sich das enorm auf die Intensität des angestrebten Orgasmus auswirken. Denn je gefühlsechter ein Sexspielzeug dieser Art ist, desto angenehmer fühlt es sich für die meisten Frauen an. Maßgeblich dafür sind Material und die Beschaffenheit der Oberfläche.
Sexspielzeug mit realistischer Oberfläche

RTEmagicC_dildo-frau-spitze-finger-istock-TB.jpg.jpg

Entscheidend ist in erster Linie die Haptik der Oberfläche. Bei einem Vibrator oder Dildo bedeutet dies, dass das Sexspielzeug nicht glatt und ebenmäßig ist, sondern Feinheiten wie Adern oder der Übergang zwischen Eichel und Penisschaft herausgearbeitet wurden. Diesbezüglich gibt es allerdings Unterschiede, sodass einige Sextoys mehr Adern haben als andere. Wer sich also einen gefühlsechten Vibrator zulegen möchte, sollte beim Kauf darauf achten, wie stark solche Details für den persönlichen Geschmack ausgearbeitet sein sollten. Für noch mehr Gefühlsechtheit gibt es das Sexspielzeug auch mit angedeutetem oder komplett dargestelltem Hoden.
Neben der Haptik ist auch das Material wichtig, um zum Orgasmus zu kommen. Schließlich ist in der Realität das männliche Glied weder ebenmäßig noch aalglatt. Die meisten Sexspielzeuge, die beim Einführen gefühlsecht wirken und auf der Verpackung auch damit werben, bestehen aus Silikon – einem synthetisch hergestellten Naturprodukt. Das Sexspielzeug ist zudem frei von Weichmachern wie beispielsweise Phthalaten und somit besonders verträglich für die empfindlichen Stellen Ihres Intimbereichs. Vor allem wenn Sie unter einer Latexallergie leiden, ist Silikon die ideale Alternative.
 
Unterschiedliche Ausarbeitungen der Details
Naturgetreue Vibratoren sind oft dem Original nachempfunden, werden aber in der Regel noch länger oder dicker gemacht. Das hat zur Folge, dass der Orgasmus noch intensiver erlebt wird, da mehr Nerven stimuliert werden. Wer möchte, kann sich auch sein naturgetreues Sexspielzeug selbst basteln. Es gibt Hersteller, die eine Art Bastelpaket anbieten. Damit kann jeder selbst etwas Silikon anmischen, in eine mitgelieferte Form gießen und anschließend über den erigierten Penis des Partners stülpen. So können Sie mit einem originalgetreuen Abbild Spaß haben, selbst wenn Ihr Liebster nicht zu Hause ist oder einmal keine Lust verspüren sollte.

Erotische Leidenschaften der Frau können oft auch mit Hilfe von Sexspielzeug hervorgerufen werden.

Das richtige Gleitmittel kann den Einsatz von Sextoys wesentlich erleichtern.

 

Weitere Artikel

article
19363
Realistisches Sexspielzeug
Gefühlsechte Sextoys
Sie sind Single oder Ihr Partner ist gerade nicht zu Hause und Sie sind es leid, zu Ihrem Vibrator aus Plastik zu greifen? Ein gefühlsechtes Sexspiel...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/realistisches-sexspielzeug-gefuehlsechte-sextoys
25.11.2013 10:13
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/realistisches-sexspielzeug-gefuehlsechte-sextoys/371058-1-ger-DE/realistisches-sexspielzeug-gefuehlsechte-sextoys_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare