Pille vergessen! Folgen und Symptome - Was tut mein Körper?

Dienstag, 17.09.2013

Wenn Sie die Pille vergessen haben, kann der Verhütungsschutz beeinträchtigt sein. Doch was genau passiert eigentlich im Körper, wenn die Hormone der Pille ausbleiben?

Wie reagiert der Körper eigentlich genau auf die Einnahme der Pille und was passiert, wenn die Pille vergessen wird? Östrogen und Progesteron, das natürliche Äquivalent des Gestagens, haben als körpereigene Hormone eigentlich die Funktion, eine Schwangerschaft zu begünstigen. Durch die Einnahme dieser Hormone wird dem Gehirn vorgegaukelt, es seien genug Östrogen und Gestagen im Körper vorhanden. Deshalb ist schon das einmalige Vergessen der Antibabypille folgenschwer. Bei einer regelmäßigen Hormonzufuhr hört der Körper irgendwann auf, selbst Östrogen und Gestagen zu produzieren. Die schwangerschaftsbegünstigende Wirkung bleibt dadurch aus.

Wird jedoch die Pille vergessen, registriert das Gehirn den Abfall des Hormonspiegels schnell und beginnt selbst Hormone zu produzieren. Wenn Sie schnell merken, dass Sie die Pille vergessen haben und die vergessene Tablette innerhalb von zwölf Stunden einnehmen, bleibt der Hormonspiegel stabil und Sie müssen sich keine Gedanken über eine mögliche Schwangerschaft machen. Doch Achtung: Es gibt Ausnahmen. Wenn Sie die Minipille einnehmen, sollte die übliche Einnahmezeit nicht länger als drei Stunden nach hinten verschoben werden. Wenn Sie öfter die Pille vergessen, sollten Sie um die Minipille einen großen Bogen machen und sich grundsätzlich nach anderen Verhütungsmitteln (wie zum Beispiel dem Nuvaring) umsehen.

Blutungen nach dem Pille-Vergessen

Wenn sie vergessen, die Pille zu nehmen, wird das von Ihrem Körper registriert. Auch wenn Sie sie während Ihres Zyklus nur einmal vergessen, fällt der Hormonspiegel so sehr ab, dass der Körper das Hormon selbst nachproduziert. Erst nach sieben Tagen findet der Körper sein Gleichgewicht wieder. Wenn Sie an diesen sieben Tagen regelmäßig die Pille genommen haben, stellt der Körper die Hormonproduktion ein und der Verhütungsschutz ist wieder gewährleistet. Eine weitere mögliche Auswirkung des Vergessens der Pille ist eine Schmierblutung. Schmierblutungen oder Zwischenblutungen treten häufig auf, wenn in der letzten Zykluswoche die Pille vergessen wurde. Wenn mehrere Pillen vergessen wurden, kann es auch zu sogenannten Entzugsblutungen kommen, die auch während der Einnahmepause einsetzen. Diese Blutungen sind jedoch unbedenklich und keinesfalls Anzeichen für eine mögliche Schwangerschaft.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Geheimtipp: Mit diesen Tricks vergisst du die Pille nie wieder

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
19115
Pille vergessen! Folgen und Symptome - Was tut mein Körper?
Pille vergessen! Folgen und Symptome - Was tut mein Körper?
Wenn Sie die Pille vergessen haben, kann der Verhütungsschutz beeinträchtigt sein. Doch was genau passiert eigentlich im Körper, wenn die Hormone der...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/pille-vergessen!-folgen-und-symptome-was-tut-mein-koerper
17.09.2013 14:32
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/pille-vergessen!-folgen-und-symptome-was-tut-mein-koerper/364530-1-ger-DE/pille-vergessen!-folgen-und-symptome-was-tut-mein-koerper_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare