Pille durchnehmen oder nicht?

Donnerstag, 10.10.2013

Die Antibabypille hat Frauen vieles erleichtert, doch die meisten wollen trotzdem nicht die Pille durchnehmen. Lesen Sie hier, welche Vor- und Nachteile das Durchnehmen hat.

Natürlich wissen Sie, dass die Antibabypille nichts anderes ist als eine hoch konzentrierte Dosis von Hormonen. Daher liegt auch die Vermutung nahe, dass der Eingriff in den weiblichen Zyklus schädliche Auswirkungen mit sich ziehen kann, wenn Sie die Pille durchnehmen. Bewiesen ist dies nicht, doch einige Mediziner vertreten die Ansicht, dass die Menstruation eine reinigende Wirkung hat, die im Falle der "Langzeitpille", wie sie auch genannt wird, natürlich ausbleiben würde. Viele Frauen wollen auch gar nicht, dass die Regelblutung ausbleibt, da sie für sie zum Frausein einfach dazu gehört. Allerdings kommt es beim Durchnehmen der Pille immer wieder zu spontan auftretenden Zwischenblutungen. Dass die Präparate, die speziell als Langzeitpillen entwickelt worden sind, im Vergleich zur gewöhnlichen Pille viel teurer sind, ist ein weiterer Minuspunkt.

Pille durchnehmen - das Ende aller Tage?

Allerdings kann es auch ungeahnte Vorteile haben, die Pille durchzunehmen. Frauen, die von Krankheiten wie etwa Endometriose betroffen sind und ansonsten operiert werden müssten, können auf diese Weise über den ganzen Monat ein unbeschwertes Leben führen, statt unter Schmerzen im Bett zu liegen. Auch Frauen, die zu Regelschmerzen neigen, kann das Durchnehmen der Pille dabei helfen, eine bessere Lebensqualität zu erlangen. Haben Sie also während Ihrer Periode starke körperliche Beschwerden, kann es Ihnen von Nutzen sein, wenn Sie die Pille durchnehmen. Das Ausbleiben von anderen Begleitumständen der Menstruation, wie Stimmungsschwankungen oder das schmerzhafte Anschwellen der Brüste, wie manche Frauen sie erleben, können ebenfalls ein Argument für die Langzeitpille sein. Die Pille durchnehmen wollen viele Frauen auch, um sich vor Gebärmutterkrebs zu schützen, denn längst ist wissenschaftlich erwiesen, dass Frauen, die die Pille nehmen, seltener davon betroffen sind. In jedem Fall sollten Sie Ihren Frauenarzt konsultieren, wenn Sie die Pille durchnehmen wollen, und sich von ihm über ihre persönlichen Vorteile und Risiken beraten lassen.

Wer die Pille durchnimmt, schadet seinem Körper

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
19189
Pille durchnehmen oder nicht?
Pille durchnehmen oder nicht?
Sie hat Frauen vieles erleichtert, doch die meisten Frauen wollen trotzdem nicht die Pille durchnehmen. Lesen Sie hier, welche Vor- und Nachteile das...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/pille-durchnehmen-oder-nicht-pausenlose-pille
10.10.2013 13:56
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/pille-durchnehmen-oder-nicht-pausenlose-pille/366528-1-ger-DE/pille-durchnehmen-oder-nicht-pausenlose-pille_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare