Die Mehr-Phasen-Pille: Pille durchnehmen – geht das immer?

Mittwoch, 16.04.2014

Sie möchten die Pille durchnehmen, weil der Besuch Ihres Partners, ein Urlaub oder ein großes Event ansteht? Dann müssen Sie erst einmal einen Blick auf Ihr Präparat werfen.

"Du kannst doch einfach die Pille durchnehmen", lautet der Rat einer Freundin, weil die Periode in diesem Monat zu einem äußerst ungünstigen Zeitpunkt kommen würde. Kann man das wirklich so einfach? Und auf was sollte man dabei achten?

Verschiedene Präparate, verschiedene Methoden

Welche Frau kennt das nicht: Der große Urlaub steht an und man freut sich auf zwei unbeschwerte Wochen bei Sonne, Strand und Meer. Beim Blick auf Ihren Zykluskalender fällt Ihnen aber auf, dass Sie genau dann Ihre Periode bekommen werden. Die Pille durchnehmen schafft einfach und unkompliziert Abhilfe. Indem Sie auf die sonst übliche Sieben-Tage-Pause zwischen zwei Packungen verzichten, verschieben Sie die Ersatzblutung um drei Wochen. Was auch immer der Grund sein mag, manchmal bietet es sich einfach an, die Antibabypille durchzunehmen.

Generell ist es aber doch nicht ganz so einfach. Abgesehen davon, dass es auch Kritiker der verschobenen Pillenpause gibt, gilt nicht für jede Frau dieselbe Ansage. Schließlich sind zahlreiche verschiedene Pillenpräparate auf dem Markt und jedes ist anders. Wenn Sie die Pille durchnehmen wollen, ist die Unterscheidung zwischen Ein-Phasen-Pille und Mehr-Phasen-Pille essenziell.

Pille durchnehmen: Bitte nicht ohne Rücksprache!

RTEmagicC_Pille_fotolia_TB.jpg.jpg

Verhüten Sie mit einer Einphasen-Pille, so verschieben Sie die monatliche Blutung, indem Sie nach den drei Wochen Einnahmezeit eine zweite Packung direkt anschließen, so der übliche Rat. Bei den Mehr-Phasen-Exemplaren funktioniert das Verschieben der Menstruation anders. Hier gibt es keine allgemeingültige Regel. Grund dafür ist, dass die diversen Sektionen der Mehr-Phasen-Pillen aus unterschiedlichen Zusammensetzungen bestehen, wie etwa das Fachportal  "Onmeda" erläutert.

Bei Zwei-Phasen-Präparaten zum Beispiel nehmen Sie zuerst Östrogen plus niedrig dosiertes Gestagen ein, in der zweiten Phase wird das Gestagen in doppelter Dosis verabreicht. Einfach ohne Pause mit einer neuen Pillenpackung beginnen, funktioniert hier also nicht. Wenn Sie die Pille durchnehmen wollen, sollten Sie sich also in jedem Fall den Rat Ihres Gynäkologen einholen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Sich intensiv und ausführlich über Verhütungsmittel zu informieren ist unumgänglich. Denn jede Frau hat Ihre eigenen Bedürfnisse.

Die Auswahl von Verhütungsmitteln auf dem Markt ist besonders groß. In Absprache mit Ihrem Arzt finden Sie sicherlich eines für Ihre Bedürfnisse.

Weitere Artikel

article
37721
Die Mehr-Phasen-Pille: Pille durchnehmen – geht das immer?
Die Mehr-Phasen-Pille: Pille durchnehmen – geht das immer?
Sie möchten die Pille durchnehmen, weil der Besuch Ihres Partners, ein Urlaub oder ein großes Event ansteht? Dann müssen Sie erst einmal einen Blick...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/pille-durchnehmen-geht-das-immer-die-mehr-phasen-pille
16.04.2014 18:28
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/pille-durchnehmen-geht-das-immer-die-mehr-phasen-pille/550790-1-ger-DE/pille-durchnehmen-geht-das-immer-die-mehr-phasen-pille_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare