Metall-Ring für das Glied: Darauf musst du achten

Mittwoch, 06.08.2014

Ein Metall-Ring für das Glied ist besonders hygienisch und stabil – bei der Anwendung solltest du jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Mit einem Metall-Ring für das Glied kann sich dein Partner zu einer längeren und härteren Erektion verhelfen. Manchen gefällt auch einfach der Anblick des geschmückten Glieds, andere setzen auf Ringe mit Noppen oder Vibrationsfunktion als Lusthelfer. Während ein Leder-Cockring mittels Druckknöpfen geöffnet werden kann und ein Ring für den Penis aus Kunststoff im Notfall durchgeschnitten werden kann, ist ein Metall-Ring für das Glied mit normalen Hausmitteln quasi unzerstörbar.

Gerade diese Stabilität kann jedoch einen Risikofaktor darstellen. Wenn du einen solchen Ring für das Glied benutzt, solltest du also bestimmte Sicherheitsvorkehrungen beherzigen.

Wie du den Metall-Ring für das Glied benutzt

Die Anwendung des Metall-Rings für das Glied wird bei "derberater.de" folgendermaßen beschrieben: Ziehe den Ring über den nicht-erigierten Penis deines Partners. Je nachdem, ob es sich um ein Modell handelt, das nur das Glied umschließt oder eine Version, die die Hoden mit umfasst, werden jetzt alle Organe durch den Ring gezogen. Wichtig: Bei einem Ring aus Metall beginnst du mit dem Hodensack und schiebst dann den Penis hinterher.

Achtung: Bei dem Metall-Ring für das Glied muss die Größe stimmen

Beim Kauf eines Metall-Rings für das Glied ist es wichtig, dass die Größe absolut stimmt. Ein zu kleiner Ring kann schwere Schäden verursachen, wenn sich das Blut staut und nicht mehr abfließen kann. Lässt sich der Metall-Ring für das Glied in so einem Fall nicht mehr abnehmen, sollte der Betroffene sofort den Notarzt aufsuchen. Um derartige Situationen zu vermeiden, muss der Penis vor dem Kauf eines Cockrings im erigierten Zustand vermessen werden.

Laut "derpenisring.de" sollten vom Durchmesser des steifen Penis dann drei bis fünf Millimeter abgezogen werden, um die Größe des Metall-Rings für das Glied zu ermitteln. Bei einem Ring, der über Penis und Hoden getragen wird, darf diese Millimeterzahl jedoch nicht abgezogen werden.

Ein Metall-Ring für das Glied sollte jedoch generell nicht von Einsteigern verwendet werden. Auf "derberater.de" rät Urologe Horst Hohmuth sogar ganz von der Verwendung der Metallversionen ab.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Der Metall-Ring für das Glied kann einen intensiven Orgasmus hervorrufen.

Der Metall-Ring für das Glied kann dir und deinem Partner große Lust bereiten! Wir verraten dir, worauf du achten musst.

Weitere Artikel

article
38980
Metall-Ring für das Glied: Darauf musst du achten
Metall-Ring für das Glied: Darauf musst du achten
Ein Metall-Ring für das Glied ist besonders hygienisch und stabil – bei der Anwendung solltest du jedoch bestimmte Vorsichtsmaßnahmen treffen.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/penisring-aus-metall-darauf-muessen-sie-achten
06.08.2014 15:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/penisring-aus-metall-darauf-muessen-sie-achten/605971-18-ger-DE/penisring-aus-metall-darauf-muessen-sie-achten_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare