Partnerwahl beim One-Night-Stand – Wer kommt infrage?

Mittwoch, 09.10.2013

Für den One-Night-Stand gibt es ein paar grundlegende Überlegungen hinsichtlich der Partnerwahl, denn nicht jeder Mann eignet sich dafür. Wir verraten Ihnen, worauf Sie achten sollten.

Schließlich gehört zu einem vernünftigen One-Night-Stand auch der passende Partner. Der Ex, ein Kollege oder doch der Lieblingskellner? Der Beziehungsexperte Eric Hegmann und Sex-Coach Vanessa del Rae sprechen in der "Bild"-Zeitung offen darüber, welche Männer Sie problemlos mit ins Bett nehmen können und von welchen Sie besser die Finger lassen.

One-Night-Stand: Finger weg vom Chef

Ein absolutes No-Go sind Arbeitskollegen, denen Sie hierarchisch über- oder unterlegen sind. Eric Hegmann erinnert dabei an den Spruch aus dem Volksmund: "Ist dir deine Ruhe lieb, tu's nicht im Betrieb." Ganz unrecht hat er damit nicht, denn der Überlegene kann seine Macht spielen lassen und den Sexpartner erpressen, genauso geht es aber auch andersherum: Auch der Angestellte kann den Vorgesetzten erpressen, indem er droht, mit einem Vergewaltigungsszenario an die Öffentlichkeit zu gehen. Natürlich gibt es Ausnahmen, in denen eine Affäre im Job zu Hochzeit, Haus und Kindern geführt hat, doch bleibt das meist die Ausnahme.

Problemlos hingegen ist der One-Night-Stand oder die Affäre mit einem Angestellten aus dem Lieblingscafé oder -geschäft. Sollte einer der Sexpartner nach dem Schäferstündchen mehr empfinden und auf eine Beziehung aus sein, können Sie sich problemlos aus dem Weg zu gehen und einen anderen Lieblingsladen suchen.

Auch der Ex der besten Freundin ist tabu

paar-schwarz-weiss-lacht-istock-tb.jpg

Ein weiteres Risiko ist der Ex-Freund der besten Freundin. Wie Vanessa del Rae betont: "Ein No-Go! Hier gilt ein Ehrenkodex". Im Zweifelsfall kann der One-Night-Stand, auch wenn er ganz unverfänglich zustande kam, die Freundschaft mit der besten Freundin gefährden. Wägen Sie vorher ab, ob es Ihnen das wert ist – viele fühlen sich in einer teils langjährigen Freundschaft zu Recht hintergangen, wenn so etwas passiert.

Einen regelmäßigen Orgasmus zu erleben, ist für viele Frauen ein Traum - ein Traum, der mit ein paar Tricks schnell Realität werden kann.

Die Freude, einen Orgasmus zu erleben, ist vielen Frauen nicht so oft vergönnt wie den meisten Männern. Zeigen Sie Ihrem Partner daher Ihre erogenen Körperbereiche.

Weitere Artikel

article
19205
Partnerwahl beim One-Night-Stand
Wer kommt infrage?
Für den One-Night-Stand gibt es ein paar grundlegende Überlegungen hinsichtlich der Partnerwahl, denn nicht jeder Mann eignet sich dafür. Wir verraten I...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/partnerwahl-beim-one-night-stand-wer-kommt-infrage
09.10.2013 13:10
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/partnerwahl-beim-one-night-stand-wer-kommt-infrage/366960-1-ger-DE/partnerwahl-beim-one-night-stand-wer-kommt-infrage_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare