Orgasmus auf Alkohol – Macht das mehr Spaß?

Dienstag, 25.03.2014

Sex und Alkohol – passt das überhaupt zusammen? Sehr gut sogar, glaubt man einer Umfrage. Denn der zufolge gefällt Frauen der Orgasmus im leicht beschwipsten Zustand sogar am besten.

Darf es bei Ihnen auch ein Gläschen Sekt sein, bevor Sie zum Orgasmus kommen? Dann gehören Sie zur Mehrheit der deutschen Frauen, die am liebsten Sex haben, wenn sie leicht beschwipst sind. Denn wie eine Umfrage des Dating-Portals "C-Date" ergab, finden 55 Prozent der Frauen Sex im leicht angetrunkenen Zustand am prickelndsten. Sieben Prozent der befragten Frauen gehen sogar noch einen Schritt weiter und sind beim Sex am liebsten betrunken.

Sex auf Alkohol bei beiden Geschlechtern beliebt

Auch das andere Geschlecht steht darauf, sich unter Alkoholeinfluss sexuell zu vergnügen – jedoch sind die Männer dabei deutlich zurückhaltender. Im Gegensatz zu den Frauen stehen nur 42 Prozent der befragten Männer auf Sex nach ein, zwei Gläschen Alkohol; sechs Prozent betrinken sich vorher am liebsten.

Orgasmus: Nüchtern nicht so prickelnd?

Ohne Alkohol zum Orgasmus zu kommen, ist bei den Frauen hingegen nicht so populär: Nur 38 Prozent der Umfrageteilnehmerinnen präferieren den Sex ganz ohne Alkohol. Auch wenn die Männer ebenfalls auf beschwipsten Sex stehen – ganz klarer Favorit ist bei ihnen das Liebesspiel in nüchternem Zustand. Ganze 52 Prozent der befragten Männer stehen auf Sex ohne Alkohol. Sicherlich hat Sex im angeschwipsten Zustand auch seinen Reiz – zu viel Alkohol sollte dabei aber nicht fließen. Es wäre doch schließlich ärgerlich, wenn Sie sich nachher an einen großartigen Orgasmus nicht mehr erinnern, oder?

So viel Sex haben die Deutschen

Im Durchschnitt geht es der Studie zufolge in deutschen Schlafzimmern einmal pro Woche rund. Dabei zeigte sich ein klarer Zusammenhang zwischen der Arbeitszeit und der Häufigkeit von sexuellem Vergnügen. Interessanterweise investieren vor allem Vielarbeiter Zeit in ihr Sexleben: 66 Prozent der Menschen, die pro Woche 50 Stunden oder mehr arbeiten, haben mindestens einmal pro Woche Sex. Bei den Wenigarbeitern hingegen, die nicht mehr als 20 Stunden pro Woche arbeiten, tun es nur 45,8 Prozent einmal oder mehr in der Woche.

Der liebste Ort für einen prickelnden Orgasmus ist dabei ganz klassisch die heimische Matratze. 83,4 Prozent der Frauen und immerhin noch 74,3 Prozent der Männer lieben sich am liebsten im eigenen Bett.

Erfüllender Sex spielt in fast jeder Beziehung eine große Rolle: Abenteuerliche Sexstellungen können das gemeinsame Vergnügen beflügeln.

Ob erotische Massagen, neue Sexstellungen oder einfach nur der Quickie zwischendurch - der Fantasie sind beim prickelnden Liebesspiel keine Grenzen gesetzt.

 

Weitere Artikel

article
37576
Orgasmus auf Alkohol
Macht das mehr Spaß?
Sex und Alkohol – passt das überhaupt zusammen? Sehr gut sogar, glaubt man einer Umfrage. Denn der zufolge gefällt Frauen der Orgasmus im leicht besc...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/orgasmus-auf-alkohol-macht-das-mehr-spass
25.03.2014 16:43
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/additional-import/liebe-lust/articles/orgasmus-auf-alkohol-macht-das-mehr-spass/546585-1-ger-DE/orgasmus-auf-alkohol-macht-das-mehr-spass_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare