One-Night-Stand verzeihen – Das spricht dagegen

Mittwoch, 25.09.2013

Ein One-Night-Stand des Partners ist für eine Beziehung ein enormer Vertrauensbruch, aber auch oft ein Hilferuf. Sollten Sie Ihrem Partner den Fehltritt verzeihen?

Dabei kommt es meistens darauf an, aus welchen Gründen es zum One-Night-Stand kam und ob beziehungsweise wie er gebeichtet wurde. Denn es gibt nichts Schlimmeres, als dass der Partner aus anderen Quellen erfährt, dass er betrogen wurde – und das eventuell bereits seit längerer Zeit.

Verzeihen Sie den One-Night-Stand nicht, wenn ... 

 

… es nicht das erste Mal ist, dass Ihr Partner Sie betrogen hat. Einen Seitensprung können viele noch verzeihen, auch wenn es schwer fällt. Passiert es jedoch ein weiteres Mal, fehlt dem Partner offensichtlich die Ernsthaftigkeit, um an der Beziehung mit Ihnen zu arbeiten.

Eine weitere Frage, die Sie sich bei einem One-Night-Stand Ihres Partners stellen sollten, ist: War es eine einmalige Sache oder artet das Ganze eventuell sogar in einer Affäre aus? Bei letzterem sind meist intensivere Gefühle mit ihm Spiel, weshalb es problematisch werden könnte, das Vertrauen zum Partner wiederzufinden.

Wie reagiert Ihr Partner?

Wichtig ist es, bei der Konfrontation mit dem Seitensprung darauf zu achten, wie Ihr Partner reagiert. Sollte Ihr Partner den Fehler nicht eingestehen, sind harte Konsequenzen unvermeidbar. Ähnlich verhält es sich, wenn Ihr Partner nur in kleinen Schritten mit der Wahrheit herausrückt. Dann ist Vorsicht geboten.

Für Sie entscheidend ist auch die Zeit, die seit dem One-Night-Stand vergangen ist. Hat Ihr Partner sich mit der Beichte sehr viel Zeit gelassen, ist das oft ein schlechtes Zeichen. In diesem Fall sollten Sie sich ernsthafte Gedanken machen, ob Sie eine Paartherapie in Angriff nehmen. Vielleicht sind aber auch getrennte Wege die einzige Konsequenz. Es ist nie einfach, die richtige Entscheidung zu treffen, denn die gibt es in der Regel nicht. Wägen Sie also ganz genau ab, wie Ihr Partner sich verhalten hat und wie stark Ihre Gefühle ihm oder ihr gegenüber sind.

Sex ist ein nicht zu unterschätzender Bestandteil jeder Beziehung.

Sex ist in einer Beziehung das Salz in der Suppe. Gibt es also Probleme im Bett, sollten Sie das Thema unbedingt ansprechen - damit das Erlebnis auch weiter ein Genuss bleibt.

Weitere Artikel

article
19158
One-Night-Stand verzeihen
Das spricht dagegen
Ein One-Night-Stand des Partners ist für eine Beziehung ein enormer Vertrauensbruch, aber auch oft ein Hilferuf. Sollten Sie Ihrem Partner den Fehltr...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/one-night-stand-verzeihen-das-spricht-dagegen
25.09.2013 16:48
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/one-night-stand-verzeihen-das-spricht-dagegen/365691-1-ger-DE/one-night-stand-verzeihen-das-spricht-dagegen_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare