One-Night-Stand im eigenen Schlafzimmer: Die Vorbereitung

Montag, 11.11.2013

Damit Sie einen One-Night-Stand im eigenen Schlafzimmer auch genießen können, sollten Sie ein paar Dinge beachten.

Zu mir oder zu Dir? Bei der Wahl des richtigen Ortes für einen One-Night-Stand scheiden sich die Geister. Manch eine Frau will den Lover für eine Nacht auf keinen Fall mit nach Hause nehmen, manch andere fühlt sich in der eigenen Wohnung am wohlsten. Wenn Sie noch unsicher sind, sollten Sie Ihr Schlafzimmer sicherheitshalber gut vorbereiten – denn dann halten Sie sich alle Optionen offen.

One-Night-Stand-Atmosphäre schaffen

Natürlich haben Sie Ihr Schlafzimmer so eingerichtet, dass Sie sich auch sonst darin wohl fühlen. Dennoch können Sie das Zimmer der Begebenheit noch etwas anpassen. Denn bei einem One-Night-Stand ist eine andere Atmosphäre gefragt, als wenn Sie abends allein in Ihrem Bett liegen und ein Buch lesen. Zu grelle Lichtquellen sollten deshalb am besten gleich ganz aus dem Zimmer verbannt werden und stattdessen Lampen Einzug halten, die ein warmes, gemütliches Licht abgeben. 

Das Bett herrichten

Klar, das Bett ist bei einem One-Night-Stand im Schlafzimmer ganz sicher der zentrale Ort des Geschehens. Dementsprechend sollten Sie es auch so gemütlich und einladend wie möglich herrichten. Dazu gehört zuallererst frische Bettwäsche. Diese fühlt sich auf nackter Haut nicht nur gut an, sondern verströmt auch einen angenehmen Duft und steigert so die Lust zusätzlich. Andersherum kann muffige, alte Bettwäsche selbstverständlich zum totalen Abtörner werden. Auf das Besprühen der Bettwäsche mit Parfüm hingegen sollten Sie verzichten – das wäre dann wirklich zu viel des Guten. Der Gemütlichkeit halber können Sie das Bett aber ruhig mit ein paar Extra-Kissen ausstatten. Wer weiß: Vielleicht lässt sich das eine oder andere auch ins Liebesspiel integrieren und verschafft Ihnen eine besonders gemütliche Position.

Störfaktoren vermeiden

Auch wenn Sie Ihren Lover für eine Nacht vielleicht nach dem Sex nie wiedersehen, sollten Sie während des One-Night-Stands nur Augen für ihn haben. Verbannen Sie deshalb Relikte aus alten Beziehungen für die Dauer des One-Night-Stands aus Ihrem Schlafzimmer. Ein Foto vom Exfreund hat dabei auf dem Nachttisch ebenso wenig zu suchen wie die Boxershorts der letzten Affäre auf dem Sessel.

Viel Zubehör für das gemeinsame Sexleben kann Ihre erotische Leidenschaft entfachen.

Lust auf neue Bettabenteuer? Spielzeuge, Filme und andere Sexstellungen kann Ihr Liebesleben nochmal ordentlich beflügeln.

Weitere Artikel

article
19314
One-Night-Stand im eigenen Schlafzimmer: Die Vorbereitung
One-Night-Stand im eigenen Schlafzimmer: Die Vorbereitung
Damit Sie einen One-Night-Stand im eigenen Schlafzimmer auch genießen können, sollten Sie ein paar Dinge beachten.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/one-night-stand-im-eigenen-schlafzimmer-die-richtige-vorbereitung
11.11.2013 13:56
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/one-night-stand-im-eigenen-schlafzimmer-die-richtige-vorbereitung/369903-1-ger-DE/one-night-stand-im-eigenen-schlafzimmer-die-richtige-vorbereitung_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare