Objekt-Sexualität: Ich liebe den Eiffelturm!

Dienstag, 26.08.2014 Jana Ackermann

Können Sie sich vorstellen ihr Auto zu heiraten? Oder eine Beziehung mit der Berliner Mauer zu führen? Erika Eiffel zum Beispiel, nahm bei ihrer Hochzeit den Namen ihrer großen Liebe – des Eiffelturms – an.

Für die meisten Menschen ist Liebe  wunderschön – wenn sie sie mit jemandem teilen können. Manche Menschen wollen jedoch keine anderen Menschen in ihrem Leben, sondern verlieben sich stattdessen in leblose Gegenstände. Diese sexuelle Orientierung wird als Objekt-Sexualität bezeichnet. Damit ist laut Wikipedia kein Fetisch, sondern tatsächlich eine eigenständige Sexualität gemeint.

Erika Eiffel und Eija-Ritta Eklöf-Berliner-Mauer

Die ausgefallene Lebensart erreichte laut dem Nachrichtenportal Express.de vor allem bei diesem Fall große Aufmerksamkeit in den Medien: Erika LaBrie nahm in einer symbolischen Trauung den Eiffelturm in Paris zum Lebenspartner. Die bekennende Objektsexuelle änderte daraufhin ihren Nachnamen in „Eiffel“.

Und auch eine Mauer blieb allem Anschein nach von der Liebe einer Berlinerin nicht verschont. Eija-Ritta Eklöf-Berliner-Mauer habe sich laut Express.de intensiv zur Berliner Mauer hingezogen gefühlt. Umso verletzter blieb sie zurück, als die Mauer 1989 gefallen war. „Angesichts all der emotionalen Verbundenheit, tiefen Liebe und der guten Erinnerungen, die mich mit ihm verbunden haben, war der einzige Weg zu überleben, dieses schreckliche Ereignis zu verdrängen“, zitierte laut Express der Spiegel die „Witwe“.

Objekt-Sexualität: Community

Frau Eiffel setze sich neben ihrer Beziehung zum Eiffelturm auch für weitere objekt-verliebte Seelen ein. Sie habe eine Community und passende Website für Anhänger der Objekt-Sexualität gegründet. Zusätzlich fühle sie sich zu Eija-Rittas Ehemann, der Berliner Mauer, hingezogen und besuche die Steinwand regelmäßig, schrieb der Express.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Die Sexualität jedes Menschen ist unterschiedlich. Manche lieben Objekte.

Für manche Menschen kommt eine Beziehung nur mit einem leblosen Gegenstand in Frage. Diese Zuneigung nennt man Objekt-Sexualität.

Weitere Artikel

article
39190
Objekt-Sexualität: Ich liebe den Eiffelturm!
Objekt-Sexualität: Ich liebe den Eiffelturm!
Können Sie sich vorstellen ihr Auto zu heiraten? Oder eine Beziehung mit der Berliner Mauer zu führen? Erika Eiffel zum Beispiel, nahm bei ihrer Hoch...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/objekt-sexualitaet-ich-liebe-den-eiffelturm
26.08.2014 20:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/objekt-sexualitaet-ich-liebe-den-eiffelturm/611291-1-ger-DE/objekt-sexualitaet-ich-liebe-den-eiffelturm_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare