Nach Trennung von Ehemann: Pamela Anderson poetisch

Donnerstag, 10.07.2014

Nach Bekanntwerden der Trennung von ihrem Ehemann Rick Salomon hat sich Pamela Anderson nun selbst zu Wort gemeldet – und zwar in poetischer Form auf ihrer Facebook-Seite.

Schon wieder eine Trennung! Pamela Anderson scheint in Sachen Liebe einfach kein glückliches Händchen zu haben. Wie das US-amerikanische "People"-Magazin vor ein paar Tagen berichtete, hat die Schauspielerin nach nur sechs Monaten Ehe die Scheidung von ihrem Ehemann, Produzent Rick Salomon, eingereicht – und das bereits zum zweiten Mal. Jetzt meldete sich die ehemalige "Baywatch"-Darstellerin auf sehr ausführliche und emotionale Art und Weise auf ihrer Facebook-Seite zu Wort.

Pamela Anderson über Trennung

Zum Thema Liebe und Trennung heißt es in dem langen, in Gedichtform verfassten offenen Facebook-Brief unter anderem: "Ich liebe es verliebt zu sein – aber Erwartungen machen es unmöglich, glücklich zu sein – oder zufrieden... Ich habe es versucht." An einer anderen Stelle des Briefs geht die 47-Jährige dann mit sich selbst ins Gericht: "Kein Mann weiß, was er mit mir machen soll – ich mache mir selbst Vorwürfe."

Erst Anfang 2014 haben Pamela Anderson und Rick Salomon geheiratet. Und das bereits zum zweiten Mal, denn die Schauspielerin und der Produzent hatten sich im Oktober 2007 schon einmal das Jawort gegeben. Im Mai 2008 wurde diese erste Ehe der beiden annulliert. Für Pamela Anderson wäre es im Fall einer erneuten Scheidung bereits das vierte Mal, dass ihre Ehe scheitert. Die "Baywatch"-Blondine war außerdem mit Schlagzeuger Tommy Lee und Musiker Kid Rock verheiratet – beide Ehen waren offenbar ebenfalls nicht für die Ewigkeit gemacht.

Hoffnung nach Trennung

An einer anderen Stelle in dem offenen Brief auf Facebook scheint Pamela Anderson noch einmal ihren Frust loswerden zu wollen, denn dort heißt es: "Es fühlt sich nicht gut an, benutzt, vernachlässigt und ignoriert zu werden –  kontrolliert. Das mache ich nicht mehr mit." Doch der erneuten Trennung zum Trotz scheint Pamela Anderson hoffnungsvoll in die Zukunft zu blicken: Kurz nach dem Brief postete die Schauspielerin ein Schwarz-Weiß-Foto von sich, zu dem sie nur ein Wort schrieb: Hoffnung.

Hier geht’s zum Google+ Profil von Liebe & Lust Google+

Pamela äußert sich auf Facebook über die Trennung.

Dieses Paar ist erneut nicht mehr. Nun verleiht Pamela Anderson ihren Gedanken zu der Trennung poetischen Ausdruck auf Facebook.

Weitere Artikel

article
38855
Nach Trennung von Ehemann: Pamela Anderson poetisch
Nach Trennung von Ehemann: Pamela Anderson poetisch
Nach Bekanntwerden der Trennung von ihrem Ehemann Rick Salomon hat sich Pamela Anderson nun selbst zu Wort gemeldet – und zwar in poetischer Form auf...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/nach-trennung-von-ehemann-pamela-anderson-poetisch
10.07.2014 12:27
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/nach-trennung-von-ehemann-pamela-anderson-poetisch/578501-1-ger-DE/nach-trennung-von-ehemann-pamela-anderson-poetisch_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare