Leben Sie mit diesen Sexstellungen Ihre dominante Seite aus

Mittwoch, 18.11.2015

Sie wollen im Bett aktiver werden und Ihre dominante Seite ausleben? Dann haben wir für Sie die fünf heißesten Sexstellungen, bei denen Sie die Kontrolle haben.

Sie lieben es im Bett die Kontrolle zu übernehmen? Dafür eigenen sich bestimmte und besonders leidenschaftliche Sexstellungen am besten. Wir verraten Ihnen, mit welchen Sexstellungen Sie Ihre dominante Seite ausleben können und Ihren Partner eine heiße Nacht bescheren können.

1. Sexstellung: Verknotet

Bei dieser Sexstellung können Sie  Ihre dominante Seite sehr gut ausleben. Setzen Sie sich erstmal Ihrem Partner gegenüber und lehnen sich dabei ganz weit zurück. Dann verknoten Sie Ihre Beine mit den Beinen Ihres Partners, sodass eine Scherenstellung entsteht. In dieser Sexstellung kann Ihre Klitoris besonders gut stimuliert werden. Durch das Vor- und Zurücklehnen können Sie die Reibung zusätzlich verstärken. Einem Orgasmus steht so nichts mehr im Weg!

2. Sexstellung: Im Sitzen

Das ist eine der besonders sinnlichen Sexstellungen. Hier sitzen Sie sich beide gegenüber und schlingen Ihre Beide um den Körper Ihres Partners. Der Vorteil an dieser Sexstellung ist, dass Sie hier die Geschwindigkeit angeben und so ganz einfach die Kontrolle übernehmen können. Intensives Küssen und romantisches in die Augen schauen inklusive!

3. Sexstellung: High Heels Power

Sie lieben High Heels? Dann könnte sich diese Sexstellung im Stehen sehr gut für Sie eignen. Sie lehnen sich hierbei mit dem Rücken an eine Wand und Ihr Partner steht vor Ihnen. High Heels geben Ihnen bei dieser Sexstellung den besonderen Kick! Denn je nachdem wie hoch Sie Ihr Bein heben und wie hoch Ihre High Heels sind, können Sie die Tiefe der Stöße mitbestimmen!

4. Sexstellung: Von hinten

Das ist eine der Sexstellungen bei der Sie den Orgasmus von hinten erleben können. Und Männer lieben es auf diese Art und Weise verwöhnt zu werden. Hier liegt Ihr Partner auf dem Rücken und Sie sitzen auf ihm, aber drehen ihm den Rücken zu. Ihr Partner hat so den perfekten Blick auf Ihren wohlgeformten Po. Zusätzlich um das Ganze noch prickelnder zu machen können Sie seine Hoden massieren. So ist der Höhepunkt garantiert! 

5. Sexstellung: Reiterstellung

Die Reiterstellung ist eine der klassischen Sexstellungen und eignet sich perfekt, um im Bett die Führung zu übernehmen. Sie können den Sex steuern und so am besten zum Orgasmus kommen.
Bei der Reiterstellung liegt der Mann auf dem Rücken und Sie sitzen auf ihm. Diese Sexstellung eignet sich für Anfänger und Profis und kann gar nicht langweilig werden. Sie können durch das Vorbeugen den Endring-Winkel bestimmen und so für Höhenflüge sorgen. Außerdem können Sie die Geschwindigkeit kontrollieren und wenn Sie merken, dass er kurz vor dem Orgasmus ist, das Tempo verlangsamen oder eine kleine Pause machen, um das Liebesspiel zu verlängern. Ihr Partner kann dabei liebevoll Ihre Brüste oder Ihren Po streicheln.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Diese Sexstellungen sind perfekt, um die Kontrolle zu übernehmen.

Sie wollen endlich Ihre dominante Seite ausleben? Dann eignen sich diese Sexstellungen besonder gut für Sie:

Weitere Artikel

article
42633
Leben Sie mit diesen Sexstellungen Ihre dominante Seite aus
Leben Sie mit diesen Sexstellungen Ihre dominante Seite aus
Sie wollen im Bett aktiver werden und Ihre dominante Seite ausleben? Dann haben wir für Sie die fünf heißesten Sexstellungen, bei denen Sie die Kontr...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/leben-sie-mit-diesen-sexstellungen-ihre-dominante-seite-aus
18.11.2015 15:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/leben-sie-mit-diesen-sexstellungen-ihre-dominante-seite-aus/696425-3-ger-DE/leben-sie-mit-diesen-sexstellungen-ihre-dominante-seite-aus_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare