Lässt Dita Von Teese das Burlesque sein? Neuer Karrierefokus

Dienstag, 29.07.2014

Sie ist der Inbegriff des Burlesque: Dita Von Teese. Doch die Meisterin der verführerischen Stripkunst will sich künftig mehr im Hintergrund halten.

Das zumindest schreibt der "Daily Telegraph" über die Burlesque-Berühmtheit. Dita Von Teese, so heißt es da nicht ohne Wortspiel, "könnte ihr Leben des Burlesque entkleiden, um sich der Lingerie zu widmen." Hintergrund ist eine neue Unterwäsche-Kollektion, die die Amerikanerin mit armenischen Wurzeln herausgebracht hat.

Vom Burlesque zur Haute-Couture

"Ihr Talent ist es, Sex zu verkaufen", heißt es in dem Artikel, "sei es auf der Bühne im Pariser Crazy Horse oder durch die Anzeigen für ihre Dita Von Teese-Lingerie." Tatsächlich will sich die heute 41-Jährige nicht mehr nur als Künstlerin und Expertin des Burlesque verstanden wissen, sondern ist zugleich Schauspielerin, Aktmodell und seit kurzem eben auch Designerin. "Sie ist inzwischen so in der Welt der Haute-Couture verankert, dass sich manch einer ihrer neueren Fans gar nicht bewusst ist, dass sie aus dem Stripbereich kommt", so der "Daily Telegraph" weiter.

Tatsächlich dürfte sich das Bild, wie sich Dita Von Teese in einem überdimensionalen Martiniglas rekelt und mit sich einem Schwamm befeuchtet, in das kulturelle Gedächtnis so mancher Menschen eingebrannt haben. Heutzutage sitzt sie in den Front Rows der Fashion Weeks in London und Paris und kümmert sich eben lieber darum, andere Frauen sexy anzuziehen, als sich selbst sexy auszuziehen.

Es ist Zeit für etwas Neues

Dita Von Teese hat Spaß im Hintergrund, beim Designen der Dessous, Anpassen und Schminken der Models für die Kamera. "Es kann kompliziert sein, gleichzeitig auch zu modeln", sagt sie der Zeitung. Lieber verleiht sie anderen Frauen einen Hauch Burlesque. So kommt es, dass sie für ihre neue Unterwäsche-Kollektion nicht mehr das alleinige Model ist, sondern andere Frauen ihre Kreationen präsentieren lässt. Schon früher hatte die Ex-Frau von Marilyn Manson einmal angekündigt, sie habe nicht vor, mit 60 in einem G-String rumzutanzen. Ganz aus dem Burlesque-Genre zurückziehen wird sich das Covergirl bestimmt nicht. Sie hat sich nur für eine andere Rolle entschieden.

Hier geht’s zum GooglePlus Profil von fem Beauté Google+

Dita Von Teese wendet sich neuen Projekten zu.

Striptease in einem überdimensionalen Martiniglas - für solche und andere Dinge ist Dita Von Teese bekannt. Doch nun möchte sie sich auf andere Projekte konzentrieren.

Weitere Artikel

article
38992
Lässt Dita Von Teese das Burlesque sein? Neuer Karrierefokus
Lässt Dita Von Teese das Burlesque sein? Neuer Karrierefokus
Sie ist der Inbegriff des Burlesque: Dita Von Teese. Doch die Meisterin der verführerischen Stripkunst will sich künftig mehr im Hintergrund halten.
http://www.fem.com/liebe-lust/news/laesst-dita-von-teese-das-burlesque-sein-neuer-karrierefokus
29.07.2014 14:29
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/laesst-dita-von-teese-das-burlesque-sein-neuer-karrierefokus/606304-1-ger-DE/laesst-dita-von-teese-das-burlesque-sein-neuer-karrierefokus_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare