Küssen tut gut: So bleibt es ein Highlight

Dienstag, 05.05.2015 Jana Ackermann

Erinnern Sie sich noch an die Schmetterlinge im Bauch bei ihrem ersten Kuss? Küssen ist und bleibt besonders, um dem anderen seine Zuneigung zu zeigen. Achten Sie darauf, dass die Magie des Küssens nicht verloren geht.

Der erste Kuss. Viele werden selig und verträumt an den Moment denken, als sich zu ersten Mal zwei Lippen vorsichtig zueinander verirrten. Früher war Küssen und Knutschen etwas Besonderes, ein Zeichen der Zuneigung. Auch jetzt beginnen Partnerschaften meist mit einem Kuss. Ein sanfter Kuss auf die Wange, ein beschützender Kuss auf die Stirn, ein begehrender Zungenkuss – Kuss-Arten gibt es viele.

Facts zum Küssen:

Wussten Sie, dass bei einem zweiminütigen Kuss sogar 15 Kalorien verbrannt werden? Außerdem stoßen die Körper Glückshormone beim Küssen aus und der Gesundheit kann der Speichelaustausch ebenfalls positiv zugutekommen – das Immunsystem wird gestärkt. Sind das genügend handfeste Gründe, wieder mehr zu küssen?

Richtig gute Küsse:

Küssen sollte in einer Beziehung nicht an Wertigkeit verlieren, denn es sind die kleinen Gesten, die letztlich entscheiden wie glücklich eine Beziehung ist.

1. Wichtig für einen gelungenen Kuss sind natürlich die Lippen: Lippenpflege, Spucke oder ein Schluck Wasser machen die Lippen sanft und weich – und sie dadurch noch besser zum Küssen.

2. Küssen Sie vielseitig! Mal wild mit viel Zunge, mal sanft. Ein Vorspiel-Kuss kann auch mit Bissen verbunden werden und das kann sehr antörnen. Erogene Zonen des Mannes ist übrigens auch Hals und Ohr. Den Hals nur mit ganz sanften, feuchten Küssen übersähen. Sie können auch eine Stelle am Hals anlecken und sanft darauf ausatmen, er wird eine angenehme Kälte spüren die ihn erschauern wird. Küssen ist eine wunderbare Art des Pettings, kann antörnen und natürlich auch zu mehr führen. Weitere Möglichkeiten für ein erotisches Petting gibt’s hier.

3. Bussis auf dem ganzen Gesicht verteilen, kann zusätzlich Nähe zwischen Ihnen beiden herstellen. Wurden Sie schon einmal auf die geschlossenen Augen geküsst? Probieren Sie alle Körperstellen für sanfte Küsse aus.

Wann wurden Sie regelrecht von einem Kuss überwältigt? Viel zu lange her, scheinen viele Frauen und Männer zu denken. Deshalb sollten Sie sich Zeit nehmen wieder intensiver zu küssen. Sie werden beide merken, wie schön es ist den anderen auf diese Weise wieder ganz intensiv zu spüren.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Küssen kann zum erotischen Vorspiel führen.

Küssen ist ein schönes Gefühl. Doch erinnern Sie sich noch an den letzten, wirklich intensiven Kuss? Nein? Zeit wird's!

Weitere Artikel

article
41190
Küssen tut gut: So bleibt es ein Highlight
Küssen tut gut: So bleibt es ein Highlight
Erinnern Sie sich noch an die Schmetterlinge im Bauch bei ihrem ersten Kuss? Küssen ist und bleibt besonders, um dem anderen seine Zuneigung zu zeige...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/kuessen-tut-gut-so-bleibt-es-ein-highlight
05.05.2015 17:15
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/kuessen-tut-gut-so-bleibt-es-ein-highlight/665853-1-ger-DE/kuessen-tut-gut-so-bleibt-es-ein-highlight_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare