Ist eine Einnistungsblutung gefährlich?

Dienstag, 12.07.2016

Bei einer Einnistungsblutung kannst du dir sicher sein, dass du schwanger bist, denn sie gehört zu den ersten Zeichen der Frühschwangerschaft. Gefährlich ist diese Blutung jedoch nur in den wenigsten Fällen. 

Endlich schwanger, endlich in Vorfreude auf das gemeinsame Baby! Die ersten Momente, in denen man Gewissheit hat, dass man schwanger ist, gehören wohl zu den aufregendsten im ganzen Leben. Und so ist eine Schwangerschaft wohl das größte Abenteuer im Leben einer Frau. Der Körper verändert sich und der Bauch wächst. So ist aber oftmals auch eine große Unsicherheit da, wenn der Körper Dinge macht, die vielleicht nicht sein sollen. Bei der Einnistungsblutung kannst du dir aber sicher sein, dass sie fast schon zu einer Schwangerschaft dazu gehört.

 Einnistungsblutung zeigt sich ganz am Anfang

Viele Frauen wissen oft noch gar nicht, dass sie schwanger sind, denn eine Einnistungsblutung kann schnell mit der Periode verwechselt werden. Allerdings ist die Blutung schwächer und auch die Farbe ist anders. So ist das Blut eher hell und zudem dauert die Blutung in vielen Fällen nur wenige Stunden an. Die Einnistungsblutung ist somit ein erstes Anzeichen dafür, dass du schwanger bist. Die befruchtete Eizelle hat sich in der Gebärmutter eingenistet. Jedoch gibt es auch Fälle, in denen ein Arzt aufgesucht werden sollte.

Starke Einnistungsblutung? Dann ab zum Arzt!

Eine Einnistungsblutung ist ganz normal. Ist die Blutung jedoch ungewöhnlich stark und dauert lange an, kommen zudem auch noch Unterleibsschmerzen hinzu, sollte vorsichtshalber ein Arzt aufgesucht werden. Dieser wird in einer Untersuchung schnell feststellen, ob alles okay ist und um welche Art von Blutung es sich handelt. Nicht immer handelt es sich jedoch um eine Einnistungsblutung. So können auch Zwischen- oder Schmierblutungen zu den gleichen Symptomen führen. Ein Schwangerschaftstest kann hier Gewissheit liefern.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Muss ich mir bei einer Einnistungsblutung Sorgen machen?

Eine Einnistungsblutung ist ein gutes Zeichen für eine Schwangerschaft. Doch kann die Blutung auch gefährlich sein?

Weitere Artikel

article
44149
Ist eine Einnistungsblutung gefährlich?
Ist eine Einnistungsblutung gefährlich?
Bei einer Einnistungsblutung kannst du dir sicher sein, dass du schwanger bist, denn sie gehört zu den ersten Zeichen der Frühschwangerschaft. Gefähr...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/ist-eine-einnistungsblutung-gefaehrlich
12.07.2016 15:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/ist-eine-einnistungsblutung-gefaehrlich/724825-1-ger-DE/ist-eine-einnistungsblutung-gefaehrlich_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare