Imaginärer Orgasmus Kopfkino sei Dank

Dienstag, 19.11.2013

Einen Orgasmus nur durch die Kraft der Gedanken? Schon Lady Gaga hat in einem Interview zum Besten gegeben, dass ihr das bereits gelungen sei. Doch geht das tatsächlich?

Stellen Sie sich folgende Situation vor: Sie sitzen an einem öffentlichen Ort und lassen Ihren (erotischen) Fantasien freien Lauf. Am Ende kommen Sie sogar zum Orgasmus und niemand hat es gemerkt. Dass das tatsächlich funktioniert, ist inzwischen wissenschaftlich erwiesen. Forscher der amerikanischen Rutgers Universität haben mehrere Frauen bezüglich eines Höhepunktes durch reine Geisteskraft untersucht und kamen zu dem Ergebnis: Es ist möglich!

Per Gedankenkontrolle zum Orgasmus?

Mit Hilfe von Hirnstrommessungen konnten die Wissenschaftler nachweisen, dass die untersuchten Frauen tatsächlich einen Orgasmus erlebt hatten. Allerdings kamen die Frauen auf unterschiedliche Weise zum Höhepunkt: Während es bei einigen Frauen reichte, wenn sie neben ihrem Partner im Bett lagen und sich nur auf ihre Fantasien konzentrierten, trainierten andere Frauen zusätzlich ihren Beckenboden, um sich in Ekstase zu versetzen.

Diese Tatsache bestätigt auch die These der Wissenschaft, dass der Orgasmus bei Frauen zum Großteil Kopfsache ist. Vor allem für Frauen, die sich bei ihrem Partner nur schwer fallenlassen oder öffnen können, ist diese Erkenntnis hilfreich. Durch ihre Vorstellungskraft können sie sich bereits vorab Gedanken machen, was ihnen beim Sex gefallen würde und was nicht.

Mit Elvis Presley zum Höhepunkt

Sogar Sängerin Lady Gaga gestand in einem Interview mit der "Gala": "Ich kann mir tatsächlich mit dem Geist einen Orgasmus verschaffen. Die Erinnerung der Sinne ist ziemlich kraftvoll!" Gelernt habe die Sängerin das in einer Schauspielschule. Kürzlich machte auch die US-amerikanische Schauspielerin Paz de la Huerta von sich reden, als sie im Interview mit dem "Playboy" gestand, dass ihr der Geist von Elvis Presley zum imaginären Höhepunkt verhalf: "Ich fühlte, wie er mich berührt. Ich fühlte seinen Geist, wie er durch mich hindurchging und mir einen Orgasmus bescherte." Doch trotz aller Kopfarbeit: Die realen Berührungen des Partners sollten letztendlich nicht unterschätzt werden.

Ein weites Feld mit großen sexuellen Abenteuern - Frauenerotik!

Die weibliche Sexualität ist ein komplexes Gebiet. Frauen, die Ihren Körper und Ihre Wünsche aber erst einmal verstehen gelernt haben, werden mit vielseitigen erotischen Erlebnissen und lustvollen Erfahrungen belohnt.

Weitere Artikel

article
38507
Imaginärer Orgasmus Kopfkino sei Dank
Imaginärer Orgasmus Kopfkino sei Dank
Einen Orgasmus nur durch die Kraft der Gedanken? Schon Lady Gaga hat in einem Interview zum Besten gegeben, dass ihr das bereits gelungen sei. Doch g...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/imaginaerer-orgasmus-kopfkino-sei-dank
19.11.2013 11:16
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/imaginaerer-orgasmus-kopfkino-sei-dank/569263-1-ger-DE/imaginaerer-orgasmus-kopfkino-sei-dank_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare