Gesprächigere Beziehung durch Orgasmus

Dienstag, 14.10.2014

Der Orgasmus sorgt für Harmonie in der Beziehung. Dieser Mythos ist nun wissenschaftlich bewiesen, denn laut zweier Forscherinnen plaudere es sich nach Orgasmen besser.

Schon oft haben sich Wissenschaftler gefragt, was das Geheimnis gut laufender Beziehungen ist. Zwei Forscherinnen fanden nun heraus, dass der Orgasmus ein möglicher Grund dafür sein kann.

Orgasmus führt zu Offenheit und Kommunikation

 

Beim sexuellen Höhepunkt werde das Hormon Oxytocin freigesetzt, welches dafür sorgt, dass Mann und Frau kommunikativer miteinander umgehen, so das Frauenportal woman.at. Zwei US-amerikanische Kommunikationswissenschaftlerinnen,  Amanda Denes und Tamara Afifi, untersuchen deshalb nun seit einigen Jahren diverse Beziehungsmodelle. Dabei versuchen sie herauszufinden, inwiefern Sex zum Erfolg der Beziehung beiträgt. Dafür sollen die beiden Wissenschaftlerinnen 253 Männer und Frauen gebeten haben, 14 Tage ein „Beziehung“-Tagebuch zu führen. In diesem Tagebuch haben die Probanden scheinbar festgehalten, wie kommunikativ und offen sie nach dem Sex mit Orgasmus und ohne sexuellen Höhepunkt waren, berichtet woman.at.

Orgasmus enthüllt Informationen

Das Ergebnis soll laut dem österreichischen Frauenmagazin eindeutig gewesen sein, denn jene Personen, die nach einem Orgasmus eine Unterhaltung führten, hätten mehr Informationen über sich preisgegeben, als jene ohne Orgasmus. Je besser der Sex ist, desto mehr Oxytocin werde ausgeschüttet. Dieses Hormon sorge für ein Verbundenheitsgefühl zwischen den Geschlechtspartnern und dadurch entstehe ein angeregterer Informationsaustausch, der wiederum der Stabilität der Beziehung zugutekomme, so das Frauenmagazin.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

istock-paar-kuessen-610-464px

Forscherinnen haben nun herausgefunden, dass der Orgasmus für eine stabilere Beziehung sorgt.

Weitere Artikel

article
39565
Gesprächigere Beziehung durch Orgasmus
Gesprächigere Beziehung durch Orgasmus
Der Orgasmus sorgt für Harmonie in der Beziehung. Dieser Mythos ist nun wissenschaftlich bewiesen, denn laut zweier Forscherinnen plaudere es sich na...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/gespraechigere-beziehung-durch-orgasmus
14.10.2014 16:00
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/media/images/news-bilder/istock-paar-kuessen-610-464px/576566-1-ger-DE/istock-paar-kuessen-610-464px_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare