Geschlechtskrankheiten: Tripper - Symptome von Gonorrhoe

Montag, 10.02.2014

Tripper gehört zu den Geschlechtskrankheiten, die auch in Deutschland wieder auf dem Vormarsch sind. Die Symptome sind vor allem in der Frühphase nicht unbedingt erkennbar.

Die ersten Symptome von Tripper, in der Fachsprache auch Gonorrhoe genannt, zeigen sich üblicherweise etwa ein bis zehn Tage nach der Infektion mit den Erregern. Bei einem Großteil der Betroffenen verursacht die Ansteckung jedoch keine oder nur sehr leichte und zudem unspezifische Symptome. Dennoch kann die Krankheit auch ohne auftretende Beschwerden weitergegeben werden.

Symptome variieren bei Frau und Mann

Bei Frauen ist dem Medizinportal "Onmeda" zufolge in der Frühphase einer Tripper-Infektion zumeist ein milderer Krankheitsverlauf zu beobachten als bei Männern. Wenn überhaupt Symptome auftreten, dann lediglich sehr unauffällige wie etwa leichter Ausfluss. Auch kann es zu einer Gebärmutterhalsentzündung oder einer Harnröhrenentzündung kommen, die sich durch Schmerzen beim Wasserlassen äußern.

Zu stärkeren Beschwerden kann es kommen, wenn die Gonokokken eine Entzündung der am Scheideneingang gelegenen Bartholin-Drüsen verursachen. Die dabei auftretenden Schmerzen äußern sich vor allem im Sitzen. Eine Scheidenentzündung hingegen wird bei erwachsenen Frauen üblicherweise nicht durch Tripper-Erreger ausgelöst. Bei Mädchen vor der ersten Regelblutung kann eine Infektion mit den Gonokokken eine solche Scheidenentzündung allerdings durchaus zur Folge haben.

Bei Männern geht eine Infektion mit Tripper häufig mit einer Harnröhrenentzündung einher. Zu den typischen Symptomen dieser Entzündung gehören ein gelblich-grünlicher Ausfluss sowie Schmerzen beim Wasserlassen. Dabei kann auch eine Rötung der Harnröhrenöffnung sowie eine Schwellung der Hoden auftreten.

Weitere Symptome von Tripper

Neben den Schleimhäuten der Genitalien kann Tripper auch die Schleimhäute des Mund- und Rachenraums sowie des Enddarms befallen. Auch die Infektionen dieser Körperstellen werden schnell aufgrund mangelnder Symptome übersehen. Treten Beschwerden auf, so können sich diese durch leichte Halsschmerzen oder Schmerzen im Enddarm äußern.

Zusätzlich kann es im Laufe der Erkrankung an Tripper zu unterschiedlichen Komplikationen kommen. Bei Frauen können beispielsweise Entzündungen der Eileiter, der Eierstöcke oder des Bauchfells auftreten. Zudem kann es zu Gebärmutterentzündungen kommen. Im schlimmsten Fall führen auftretende Verwachsungen zu Unfruchtbarkeit. Bei Männern kann eine Gonorrhoe zu einer Prostataentzündung oder einer Entzündung der Nebenhoden führen.

Hier geht's zum Google Plus Profil von Liebe & Lust Google+

Tripper: Symptome & Behandlung

10 Sekunden bis zum nächsten Video Stop Nochmal abspielen

Weitere Artikel

article
19685
Geschlechtskrankheiten: Tripper - Symptome von Gonorrhoe
Geschlechtskrankheiten: Tripper - Symptome von Gonorrhoe
Tripper gehört zu den Geschlechtskrankheiten, die auch in Deutschland wieder auf dem Vormarsch sind. Die Symptome sind vor allem in der Frühphase nic...
http://www.fem.com/liebe-lust/news/geschlechtskrankheiten-tripper-symptome-von-gonorrhoe
10.02.2014 16:46
http://www.fem.com/var/fem/storage/images/liebe-lust/news/geschlechtskrankheiten-tripper-symptome-von-gonorrhoe/379584-1-ger-DE/geschlechtskrankheiten-tripper-symptome-von-gonorrhoe_contentgrid.jpg
Liebe & Lust

Kommentare